e-tec.at / ATX-Gehäuse Midi / COOLTEK Antiphon black
Laden
Linz Wels Timelkam Salzburg Innsbruck Dornbirn Villach Klagenfurt Graz Nord St. Pölten Wien 20 Wien 15 Wiener Neustadt Kufstein Graz Süd

Home > PC-Komponenten > PC-Gehäuse > ATX-Gehäuse Midi

COOLTEK Antiphon black
Artnr: 152165 HerstNr: 600045760
Bild vergrößern
€ 74.69inkl. 20% Mwst.

Gratis Versand
Versand:
derzeit nicht versandbereit
Timelkam:
derzeit nicht lieferbar
Dornbirn:
derzeit nicht lieferbar
Graz Nord:
derzeit nicht lieferbar
Graz Süd:
derzeit nicht lieferbar
Innsbruck:
derzeit nicht lieferbar
Klagenfurt:
derzeit nicht lieferbar
Kufstein:
derzeit nicht lieferbar
Linz:
derzeit nicht lieferbar
Salzburg:
derzeit nicht lieferbar
St.Pölten:
derzeit nicht lieferbar
Villach:
derzeit nicht lieferbar
Wels:
derzeit nicht lieferbar
Wien 15:
derzeit nicht lieferbar
Wien 20:
derzeit nicht lieferbar
Wr.Neustadt:
derzeit nicht lieferbar

Abholung:

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht.
Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand:

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen:

Versandkosten € 0.00

Cooltek Antiphon black

Mit dem Antiphon erweitert Cooltek sein Portfolio um ein komplett schallgedämmtes PC-Gehäuse für den anspruchsvollen Anwender.

Wie von Cooltek nicht anders gewohnt, bietet auch das Antiphon eine besonders umfangreiche Ausstattung mit vielen praktischen Detail-Lösungen, die man in dieser Preisklasse sonst vergeblich sucht. Das Gehäuse ist vor allem für Liebhaber besonders laufruhiger PC-Systeme entwickelt worden. Das Antiphon ist mit insgesamt 1,35 kg Spezial-Dämmmaterial ausgekleidet. In Verbindung mit der schallgedämmten Fronttür, der entkoppelten Montage von Festplatten und Netzteil, der Verwendung spezieller, vibrationsentkoppelter Gehäusefüße, sowie einer integrierten Lüftersteuerung sorgt die Dämmung dafür, dass nahezu keine Geräusche aus dem Gehäuseinneren nach außen dringen können.

Die Gehäusefront wird von der massiven, mit einer Einlage aus gebürstetem Aluminium versehenen Fronttür, dominiert. Beim Antiphon Black ist diese in Schwarz gehalten. Hinter der Tür finden sich im oberen Bereich drei 5,25“ Schächte zum Einbau von optischen Laufwerken. Der untere Bereich beheimatet einen Staubfilter, der sich mit wenigen Handgriffen entfernen und reinigen lässt. Dahinter rotieren zwei 120 mm Lüfter für eine optimale Gehäusebelüftung. An der Unterseite der Gehäusefront befindet sich die Lüftersteuerung, an der Oberseite das I/O-Panel mit 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, sowie den obligatorischen Audio-Anschlüssen.

Das Innenleben des Cooltek Antiphon kann auf ganzer Linie überzeugen. Zwei Festplattenkäfige stehen zur Verfügung: Der untere kann mit vier 3,5“ HDD bestückt werden, der obere Käfig nimmt vier 2,5“ HDD/SSD auf. Ein gleichermaßen einfaches, wie geniales Schienensystem macht die Montage zum Kinderspiel. Die Halteschienen werden einfach links und rechts an die zu verbauende Festplatte gesteckt, diese wird dann mitsamt Schienen in den entsprechenden Schacht geschoben. Dank der integrierten Entkopplung werden entstehende Vibrationen weitestgehend aufgefangen.

Das Belüftungssystem des Cooltek Antiphon ist darauf ausgelegt, bei geringstmöglicher Geräuschentwicklung eine bestmögliche Kühlleistung zu liefern. Drei geräuscharme 120 mm Lüfter sind im Lieferumfang bereits enthalten; neben den bereits erwähnten Lüftern in der Front ist ein weiterer an der Gehäuserückwand angebracht. Silent-Lufteinlässe in der Front sorgen dafür, dass auch bei geschlossener Fronttür ausreichend Frischluft ins Gehäuseinnere befördert wird. Die PCI-Slotblenden sind für eine besonders effiziente Entlüftung des Gehäuses gelocht. Ein weiterer 120 mm Lüfter kann am Gehäuseboden montiert werden.

Staubfilter in der Front und unter dem Boden verhindern das Einsaugen von Staubpartikeln ins Gehäuseinnere. Das Cooltek Antiphon verfügt über eine 2-Stufen Lüftersteuerung für bis zu 3 Lüfter an der Unterseite der Gehäusefront. Hier kann man zwischen den Stufen High für maximale Gehäusebelüftung und Low für den besonders laufruhigen Betrieb der Lüfter wählen. Bei Bedarf lassen sich die Lüfter auch abschalten.

Das Antiphon bietet gummierte Kabelführungen an strategisch günstigen Positionen im Mainboard-Tray, um ein möglichst aufgeräumtes Innenleben zu erlauben. Störende Kabel lassen sich so schnell und einfach hinter dem Mainboardtray verlegen. Das Netzteil wird beim Antiphon unten montiert, entsprechende mit Staubfiltern versehene Lufteinlässe sind vorhanden, um das Ansaugen von frischer Außenluft zu ermöglichen.

extern: 3x 5.25" ò intern: 4x 3.5", 4x 2.5" (quer, Laufwerksschienen) ò Front I/?O: 2x USB 3.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikr
ofon ò PCI-Steckplätze: 7 ò Lüfter (vorne): 2x 120mm ò Lüfter (hinten): 1x 120mm ò Lüfter (links): N/?A ò Lüfter (rec
hts): N/?A ò Lüfter (oben): N/?A ò Lüfter (unten): 1x 120mm (optional) ò Lüfter (sonstige): N/?A ò Mainboard: bis ATX
ò Netzteil: ATX ò Netzteilposition: unten ò CPU-Kühler: bis max. 160mm Höhe ò Grafikkarten: bis max. 320mm ò Farbe:
schwarz, innen schwarz ò Abmessungen (BxHxT): 195x445x500mm ò Gewicht: 8.00kg ò Besonderheiten: Fronttür, Kabelmanage
ment, Staubfilter, integrierte Lüftersteuerung

1 Jahr Bring-In (im Kaufpreis enthalten)

Garantieoptionen:
2 Jahre Bring-In
3 Jahre Bring-In
Zur Auswahl der gewünschten Garantieleistung werden Sie aufgefordert wenn Sie das Produkt in den Warenkorb legen.

../Video/152165.flv

../Datenblatt/152165.pdf

 
Alle Preise sind Barzahlungspreise. Bilder und Produktdaten ohne Gewähr.
Copyright 2016 e-tec electronic GmbH, Atterseestrasse 121, A-4850 Timelkam | Stand: 07.12.2016
Wien, St. Pölten, Linz, Wels, Timelkam, Salzburg, Graz Nord, Graz Süd, Klagenfurt, Villach, Innsbruck, Dornbirn, Wr. Neustadt, Kufstein