e-tec.at / ATX-Gehäuse Midi / AEROCOOL Strike-X Xtreme White Edition Midi-Tower -
Laden

Home > GAMING! > PC-Gehäuse > ATX-Gehäuse Midi

AEROCOOL Strike-X Xtreme White Edition Midi-Tower - weiß/schwarz
Art-Nr: 203636 HerstNr: EN52049
Zoom: Mouseover
Galerie: klicken

Gratis Versand
EUR 91,61
inkl. 20% USt. Auf den Merkzettel
Versand:
derzeit nicht versandbereit
Timelkam:
derzeit nicht lieferbar
Dornbirn:
derzeit nicht lieferbar
Graz Nord:
derzeit nicht lieferbar
Graz Süd:
derzeit nicht lieferbar
Innsbruck:
derzeit nicht lieferbar
Klagenfurt:
derzeit nicht lieferbar
Kufstein:
derzeit nicht lieferbar
Linz:
derzeit nicht lieferbar
Salzburg:
derzeit nicht lieferbar
St.Pölten:
derzeit nicht lieferbar
Villach:
derzeit nicht lieferbar
Wels:
derzeit nicht lieferbar
Wien 15:
derzeit nicht lieferbar
Wien 20:
derzeit nicht lieferbar
Wr.Neustadt:
derzeit nicht lieferbar

Abholung:

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht.
Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand:

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen:

Versandkosten € 0.00

Aerocool Strike-X Xtreme White Edition Midi-Tower - weiß/schwarz

Die Strike-X-Serie von Aerocool bietet eine Reihe von aggressiv gestalteten Computergehäusen und Gaming-Zubehör, das schon äußerlich klar macht, dass im Inneren Gamer-Hardware schuftet. Das Strike-X Xtreme White Edition ist da absolut keine Ausnahme, denn der bullige weiß-schwarze Midi-Tower weiß, wie man Aufsehen erregt!

Die Vorderseite ziert dazu jede Menge schwarzes Mesh, links und rechts eingefasst von zackigen weißen Rahmenkanten, die jeweils noch ein wenig Blau in Form von mittigen Kunststoffapplikationen ins Spiel bringen. Unten hinter den Lochgitterblenden leuchtet der vorab verbaute 180-mm-Lüfter mit seinen blauen LEDs geheimnisvoll bis grimmig durch.

Auch im Deckel glimmt ein blauer Schein, den ein dort platzierter 140er-Lüfter erzeugt. Er bläst erwärmte Luft durch ein X-förmiges schwarzes Mesh-Gitter, seitlich und ganz hinten im Top-Panel finden sich schuppenartige Belüftungsklappen, die auch einen absolut coolen optischen Effekt erzeugen. Komplettiert wird die sehr gute Serienbelüftung durch einen 120er im Heck.

Das gut erreichbare I/O-Panel befindet sich im vorderen Bereich des Deckels und bietet neben Status-LEDs, Power-/Reset-Buttons und Audio-Anschlüssen auch zwei zeitgemäße USB-Anschlüsse im Standard 3.0, die intern ans Mainboard anzubinden sind. Der umliegende Raum bietet sich als Ablage für manch kleineren Gegenstand oder Notizzettel an.

Das fast komplett weiße Innenleben des Midi-Towers, das hinter dem ebenfalls mit einem schwarzen Mesh-X ausgestatteten Seitenteil zum Vorschein kommt, ist kaum weniger beeindruckend geraten - schließlich zeigt sich hier beispielsweise, dass die bis zu vier optischen Laufwerke im 5,25-Zoll-Schacht werkzeuglos befestigt werden können.

Gleiches gilt für maximal fünf Festplatten, die außerdem auch noch entkoppelt in Rahmen unterkommen, die dann einfach in den 3,5-Zoll-Schacht eingeschoben werden. Eine sechste HDD ist via Adapterrahmen auch noch im ODD-Schacht unterbringbar und statt großer Festplatten können außerdem auch kleine 2,5-Zoll-Laufwerke eingesetzt werden.

Gummierte Durchlässe hinter den Motherboard-Träger machen das Verlegen von Kabeln zu einer einfachen Aufgabe, ebenso lassen sich Tower-Kühler (bis 17,2 cm) mit Backplate-Verschraubung wechseln, ohne die Hautplatine entnehmen zu müssen, wofür auf CPU-Höhe ein großer Ausschnitt gelassen wurde. Auch der entnehmbare Staubfilter unter dem Netzteil trägt zur Usability bei.

Mit der hervorragenden Standardbelüftung, den gescheiten Komfortlösungen (zu denen übrigens auch Thumb Screws an den Seitenteilen gehören) und der modernen Ausstattung ist das Aerocool Strike-X Xtreme White Edition ganz klar mehr als ein bloßer Blender: Dieser schicke Midi-Tower hält, was er verspricht!

Energieversorgung :
Netzteil enhalten :Nicht
Energielieferung Platzierung :Boden
Anschlüsse und Schnittstellen :
Anzahl USB 3.0 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports :2
Audioanschlüsse :Ja
Audioausgang :Ja
Kühlung :
Installierte Lüfter vorne :1x 180 mm
Maximum front Luftgebläse :2
Unterstützte Lüfter Durchmesser vorne :120,180 mm
Installierte Lüfter hinten :1x 120 mm
Maximum Lüfter hinten :1
Unterstützer Durchmesser der Lüfter hinten :120 mm
Installierte Lüfter oben :1x 140 mm
Maximum Oberventilator :2
Unterstützte Lüfter Durchmesser oben :120,140 mm
Speichermedien :
Unterstützte Hard-Disk Drive Größen :2.5,3.5 Zoll
Maximale Anzahl Laufwerke pro Gehäuse :5
Ergonomie :
Reset-Knopf :Ja
Design :
Anzahl der Erweiterungsslots :7
Formfaktor :Midi-Tower
Typ :PC
Anzahl der 5,25" Erweiterungseinschübe :4
Anzahl der 3,5" Erweiterungseinschübe :6
Unterstützte Motherboards Formfaktoren :ATX, Micro-ATX
Produktfarbe :Schwarz, Weiß
Anzahl der internen 3,5" Erweiterungseinschübe :6
Ablichtung :Ja
Materialdicke :0,7 mm
Beleuchtungsfarbe :Blau
Seitenfenster :Nicht
Eingebaute Lautsprecher :Nicht
Weitere Spezifikationen :
Ein-/­Ausschalter :Ja
Verpackungsinformation :
Verpackungsbreite :259 mm
Verpackungstiefe :560 mm
Verpackungshöhe :553 mm
Gewicht & Abmessungen :
Breite :210 mm
Tiefe :520 mm
Höhe :530 mm

1 Jahr Bring-In (im Kaufpreis enthalten)

Garantieoptionen:
2 Jahre Bring-In
3 Jahre Bring-In
Zur Auswahl der gewünschten Garantieleistung werden Sie aufgefordert wenn Sie das Produkt in den Warenkorb legen.

../Video/203636.flv

../Datenblatt/203636.pdf

Top