e-tec.at / Mainboard Intel 2011-3 / ASROCK X99 Extreme4
Laden
Linz Wels Timelkam Salzburg Innsbruck Dornbirn Villach Klagenfurt Graz Nord St. Pölten Wien 20 Wien 15 Wiener Neustadt Kufstein Graz Süd

Home > PC-Komponenten > Mainboards > Mainboard Intel 2011-3

ASROCK X99 Extreme4
Artnr: 175658 HerstNr: X99 EXTREME4
Für Diashow auf das große Produktbild klicken
€ 216.16inkl. 20% Mwst.

Gratis Versand
<>
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
in 1 Woche
Graz Nord:
in 1 Woche
Graz Süd:
in 1 Woche
Innsbruck:
in 1 Woche
Klagenfurt:
in 1 Woche
Kufstein:
in 1 Woche
Linz:
in 1 Woche
Salzburg:
in 1 Woche
St.Pölten:
in 1 Woche
Villach:
in 1 Woche
Wels:
in 1 Woche
Wien 15:
in 1 Woche
Wien 20:
in 1 Woche
Wr.Neustadt:
in 1 Woche

Abholung:

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht.
Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand:

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen:

Versandkosten € 0.00

ASROCK X99 Extreme4

Ein Mainboard ist im wahrsten Sinne des Wortes das Fundament auf dem alle anderen Komponenten eines Computers aufbauen. Neben der Systemstabilität und Performance legt es außerdem fest, wie weit Sie ihren Computer aufrüsten können.

Der Einbau des ASRock X99 EXTREME4 ist in der Regel sehr einfach - vergewissern Sie sich sicherheitshalber vor dem Kauf ob Ihr Gehäuse ATX-Mainboards aufnehmen kann. Durch den verwendeten Intel X99 Express Chipsatz reiht sich das ASRock X99 EXTREME4 bei den High End Mainboards ein und bietet herrvorragende Performance und Stabilität. Wir empfehlen die Verwendung hochwertiger i5 oder i7 Prozessoren der Haswell-E Serie. Hinweis zu Sockel 2011-v3Das ASRock X99 EXTREME4 verfügt über den Sockel 2011-v3. Bitte beachten Sie: Der Sockel 2011-v3 ist NICHT abwärtskompatibel zum Sockel 2011 - Prozessoren der Haswell-Serie können auf dem ASRock X99 EXTREME4 NICHT verwendet werden.

Arbeitsspeicher beeinflusst maßgeblich die Geschwindigkeit eines Computers. Dank der DDR4 Speichertechnologie können Sie ein schnelles System zusammenbauen. Auf dem ASRock X99 EXTREME4 stehen Ihnen 8 Slots zum Einbau von RAM zur Verfügung. So kann das ASRock X99 EXTREME4 bis zu 128 GB RAM verwenden. Zum Arbeiten und Surfen sollten Sie 4 GB RAM verwenden - so läuft der Computer schnell und flüssig. Wenn Sie jedoch leistungsforderde Anwendungen wie Bildbearbeitung, HD-Videos oder aktuelle Spiele verwenden lohnen sich mindestens 8 GB RAM.

Auf dem ASRock X99 EXTREME4 steht eine Vielzahl von Anschlüssen bereit, um diverse Komponenten einzubauen.
Insgesamt stehen Ihnen 4 PCIe x16 Slots zur Verfügung. Die primären Slots des Boards unterstützen zudem den PCI Express Standard 3.0 - so wird die maximale Bandbreite des Systems genutzt und auch Grafikkarten mit PCI Express 3.0 Unterstützung können so ihre volle Kraft entfalten.

AMD CrossFire zertifiziertes MainboardDas ASRock X99 EXTREME4 ist zudem durch AMD als CrossFireX kompatibel zertifiziert. Dank dieser fortschrittlichen Multi-GPU Technologie ist es möglich dass Sie mehrere Grafikkarten der AMD Radeon-Serie in Ihren Rechner einbauen und untereinander verbinden. Somit konzentriert sich die volle Rechenleistung mehrerer Grafikkarten auf eine Aufgabe - maximale Grafikleistung und höchste Qualität für Ihre Lieblingsspiele.

NVIDIA SLI zertifiziertes MainboardDurch NVIDIA als SLI kompatibel zertifiziert bietet sich das ASRock X99 EXTREME4 vor allem für High End Gaming PCs an. Durch SLI-Unterstützung können Sie mehrere Grafikkarten der GeForce-Serie in das System einbauen und zusammenschalten. Die gesamte Rechenleistungen aller einzelnen Karten steht Ihnen nun auf Abruf bereit um auch die neuesten Spiele in voller Pracht genießen zu können.
Möchten Sie noch eine Sound- bzw. Netzwerkkarte oder einen USB-Controller einbauen? Kein Problem. Das ASRock X99 EXTREME4 bietet zusätzlich noch 1 PCIe x1 Slot.

Über 10 SATA3 Anschlüsse können Sie besonders schnelle Festplatten oder SSDs anschließen. Der Chipsatz des ASRock X99 EXTREME4 unterstützt zudem verschiedene RAID-Modi für alle angeschlossenen SATA3 Geräte.

Das Mainboard bietet Ihnen zusätzlich 4 USB3.0 Anschlüsse - so können moderne externe Festplatten oder USB-Sticks extrem schnell mit großen Mengen an Daten bespielt werden. Die USB3.0 Anschlüsse erkennen Sie an der blauen Färbung.
Zum Anschluss weiterer Peripheriegeräte stellt das Mainboard zudem 6 USB2.0 Anschlüsse zur Verfügung.
Zum Anschluss externer Geräte mit eSATA-Anschluss, besitzt das Mainboard 1 Port(s).
Die Verbindung zum Netzwerk stellt das ASRock X99 EXTREME4 über einen GB-LAN-Anschluss her. Somit lässt es sich einfach in ein bestehendes Netzwerk integrieren.

Durch den verbauten Onboard Sound können Lautsprecher und Kopfhörer direkt an den Computer angeschlossen werden. Für besonders klare Tonwiedergabe - z.B. im HiFi-Bereich - empfehlen wir Ihnen den Einbau einer dedizierten Soundkarte.

Prozessor :
Prozessorfamilie :Intel
Kompatible Prozessoren :Core i7, Xeon
Prozessorsockel :LGA 2011-v3
Interne Anschlüsse :
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen :2
USB 3.0 (3.1 Gen 1) Anschlüsse :1
HDD Schnittstellen :Serial ATA III
CPU Ventilatorstecker :Ja
SATA III Anschlüsse :10
EPS Stromstecker (8-pin) :Ja
Zahl der COM Stecker :1
ATX Stromstecker (24-pol.) :Ja
TPM-Verbinder :Ja
Front Panel Audiostecker :Ja
Zahl der Chassisventilatorstecker :3
Power Fan Connector :Ja
Rückwandplatine Anschlüsse :
Anzahl USB 3.0 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports :4
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse :4
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) :1
Anzahl eSATA Anschlüsse :1
Anzahl PS/­2 Anschlüsse :2
Kopfhörerausgänge :5
Menge der Thunderbolt-Anschlüsse :1
Mikrofon-Eingang :Ja
S/­PDIF-Ausgang :Ja
Netzwerk :
Eingebauter Ethernet-Anschluss :Ja
WLAN :Nicht
Ethernet Schnittstellen Typ :Gigabit Ethernet
LAN-Controller :Intel I218V
Wake-on-LAN bereit :Ja
Leistung :
Zertifizierung :- FCC, CE, WHQL
- ErP/EuP ready (ErP/EuP ready power supply is required)
Komponente für :PC
Motherboard Chipsatz Familie :Intel
Motherboard Chipsatz :Intel X99
Motherboardformfaktor :ATX
Audio Kanäle :7.1
RAID Level :0, 1, 5, 10
Audio-System :Realtek ALC1150
Grafik :
Parallele Verarbeitungstechnologie :3-Way CrossFireX, 3-Way SLI
Erweiterungssteckplätze :
PCI-Express x1 (Gen 2.x)-Anschlüsse :1
PCI-Express x16 (Gen 3.x)-Anschlüsse :3
BIOS :
BIOS-Typ :UEFI AMI
ACPI-Version :1.1
BIOS-Speichergröße :256 MB
Speicher :
Unterstützte Arbeitsspeicher :DDR4-SDRAM
Arbeitsspeicher Typ :DIMM
Anzahl der Speichersteckplätze :8
Speicherkanäle :Quad
ECC :Nicht
Ohne ECC :Ja
Unterstützte Arbeitsspeichergeschwindigkeit :1066,1333,1600,1866,2133 MHz
RAM-Speicher maximal :128 GB
Unbuffered Speicher :Ja
Verpackungsinhalt :
Treiber enthalten :Ja
Schnellinstallationsanleitung :Ja
Mitgelieferte Kabel :SATA

1 Jahr Bring-In (im Kaufpreis enthalten)

Garantieoptionen:
2 Jahre Bring-In
3 Jahre Bring-In
Zur Auswahl der gewünschten Garantieleistung werden Sie aufgefordert wenn Sie das Produkt in den Warenkorb legen.

../Video/175658.flv

../Datenblatt/175658.pdf

Alle Preise sind Barzahlungspreise. Bilder und Produktdaten ohne Gewähr.
Copyright 2016 e-tec electronic GmbH, Atterseestrasse 121, A-4850 Timelkam | Stand: 09.12.2016
Wien, St. Pölten, Linz, Wels, Timelkam, Salzburg, Graz Nord, Graz Süd, Klagenfurt, Villach, Innsbruck, Dornbirn, Wr. Neustadt, Kufstein