e-tec.at / Netzwerk-Kameras / D-LINK DCS-2132L
Laden
Linz Wels Timelkam Salzburg Innsbruck Dornbirn Villach Klagenfurt Graz Nord St. Pölten Wien 20 Wien 15 Wiener Neustadt Kufstein Graz Süd

Home > Audio, Video > Netzwerk-Kameras

D-LINK DCS-2132L
Artnr: 143272 HerstNr: DCS-2132L
Bild vergrößern
Vergrößerbare Bilder
€ 117.39inkl. 20% Mwst.

Gratis Versand
Versand:
lagernd, 24h Express möglich
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
in 1 bis 2 Werktagen*
Graz Nord:
in 1 bis 2 Werktagen*
Graz Süd:
in 1 bis 2 Werktagen*
Innsbruck:
in 1 bis 2 Werktagen*
Klagenfurt:
in 1 bis 2 Werktagen*
Kufstein:
in 1 bis 2 Werktagen*
Linz:
in 1 bis 2 Werktagen*
Salzburg:
in 1 bis 2 Werktagen*
St.Pölten:
in 1 bis 2 Werktagen*
Villach:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wels:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wien 15:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wien 20:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wr.Neustadt:
in 1 bis 2 Werktagen*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr

Abholung:

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht.
Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand:

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen:

Versandkosten € 0.00

D-Link DCS-2132L

Oberste Maxime: Unkompliziert!
Kameras für den Heim- und Unternehmenseinsatz müssen einfach sein: einfach zu bedienen und schnell einzurichten. D-Link liefert dafür die mydlink-Apps mit. Mit ihnen finden die bewegten Videobilder kinderleicht ihren Weg auf Smartphone, Tablet oder jeden Internet-Browser. Besonders unkompliziert fügt sich die WLAN-Kamera in das digitale Umfeld ein, wenn dort ein mydlink-fähiger Cloud-Router arbeitet. Sobald der Router die Kamera an einem seiner Netzwerk-Ports erkennt, übernimmt er die komplette Konfiguration (Zero Configuration Feature). So sehen auch technisch nicht versierte Anwender nach wenigen Minuten die ersten Farbbilder von ihrer neuen Überwachungskamera. Mit der digitalen ePTZ-Funktion (elektronische Pan-Tilt-Zoom) lassen sich Bildbereiche heranholen und der Ausschnitt nach Bedarf schwenken oder neigen.

Freude für Bastler: Digitale Ein- und Ausgabe-Ports
Neben dem drahtlosen 802.11n Standard kann die DCS-2132L per Kabel mit dem Netzwerk verbunden werden, ein 10/100 Fast Ethernet–Port ist dafür eingebaut. Soll die Kamera weitgehend autark arbeiten, legt sie Videoströme auf einer MicroSD/SDHC-Karte ab. Durch den integrierten Samba-Client ist aber auch die Aufzeichnung auf einem kompatiblen NAS-Server möglich. Spannende Einsatzmöglichkeiten bietet die eingebaute Mikrofon/Lautsprecher-Kombi. So kann sich der Anwender mit der Person im Sichtbereich der DCS-2132L live unterhalten, zum Beispiel unterwegs über das iPhone. Und für Bastler liefert D-Link ein besonders interessantes Feature mit: Über Digital-Input/Digital-Output-Anschlüsse reagiert die Kamera auf äußere Einflüsse oder steuert externe Geräte an.

Professionelle Software dabei
Als Videoformate unterstützt die Netzwerkkamera H.264 und MPEG-4 mit Motion JPEG-Komprimierung, Audio wird über G.711 und G.726 übermittelt. Bildgröße, Wiedergaberate und Qualität lassen sich einstellen, damit die Bildqualität auch zum gewünschten Einsatzfall passt. Eingestellt werden alle Parameter über einen Browser oder die mitgelieferte Software D-ViewCam. Diese läuft auf Computern mit Windows Betriebssystem und kann bis zu 32 Kameras verwalten, Snapshots aufnehmen und bei Bewegungen innerhalb definierter Bereiche Alarm per E-Mail oder FTP-Upload auslösen.

Mit D-Link in der Personal Cloud
D-Link investiert konsequent in die Entwicklung von Cloud Produkten sowie Services und baut seit Ende 2011 das Portfolio kontinuierlich aus. Ziel ist es, Anwendern den sicheren Zugriff auf ihre Netzwerkgeräte und Daten von überall aus zu ermöglichen. Anwender profitieren so von einer noch größeren Mobilität und Konnektivität bei gleichzeitig hohem Bedienkomfort. Neben der DCS-2132L sind bereits weitere Cloud Kameras, Router, NAS-Server sowie ein Netzwerk-Videorekorder verfügbar; weitere Router, Access Points und Storage Produkte sollen folgen. Verwaltbar sind die Geräte der D-Link Cloud Familie sowohl über das bewährte mydlink Portal als auch über die mydlink Apps für iPhone, iPad und Android-Geräte; entsprechende Zusatz-Services sind in Planung. Die Administration ist denkbar einfach: Bereits mit der Konfiguration wird das Cloud Gerät am mydlink Portal angemeldet. Der Zugriff auf das Endgerät erfolgt direkt über die App; nach der Eingabe von Benutzername und Passwort steht die Verbindung – der umständliche Weg über Port-Weiterleitungen am Internetrouter und den DynDNS-Dienst entfällt. Mit den Geräten und Services für den Einsatz mit der Cloud Technologie setzt D-Link einmal mehr Meilensteine in der Produktentwicklung.

 

Nachtsicht :
Nachtsicht :Ja
Nachtsichtdistanz :5
LED Typ :IR
Netzwerk :
Eingebauter Ethernet-Anschluss :Ja
WLAN :Ja
Verkabelungstechnologie :10/100Base-T(X)
WLAN-Standards :802.11n
Unterstützte Netzwerkprotokolle :HTTP, FTP, TCP/IP, SMTP, DHCP, PPPoE, DDNS, UPnP, RTP / RTSP/ RTCP, QoS, CoS, IGMP
Anschlüsse und Schnittstellen :
Übertragungstechnik :Verkabelt u. Kabellos
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) :1
Schnittstelle :RJ-45
USB :Nicht
Audio :
Eingebautes Mikrofon :Ja
Gewicht & Abmessungen :
Breite :89 mm
Tiefe :58 mm
Höhe :127 mm
Gewicht :116 g
Energie :
Energie Über Ethernet (PoE) Unterstützung :Nicht
AC Eingangsspannung :100-240 V
AC Eingangsfrequenz :50/60 Hz
DC-Ausgang Volt :+5V
DC-Ausgang Ampere :1,2 A
Stromverbrauch (typisch) :3,65 W
DC-Anschluss :Ja
Management-Funktionen :
Upgradefähige Firmware :Ja
Web-basiertes Management :Ja
Zertifikate :
Zertifizierung :CE, CE LVD, FCC, C-Tick
Betriebsbedingungen :
Temperaturbereich in Betrieb :0 - 40 °C
Temperaturbereich bei Lagerung :-20 - 70 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb :20 - 80%
Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb) :5 - 95%
Systemanforderung :
Unterstützte Windows-Betriebssysteme :Ja
Leistung :
Typ :IP
Unterstützung von Positionierung :Innenraum
PTZ Kontrolle (Pan/­Tilt/­Zoom) :Nicht
Tag/­ Nachtmodus :Ja
Design :
Formfaktor :box
Produktfarbe :Weiß
Video :
Maximale Auflösung :1280 x 800 Pixel
Unterstützte Videoformate :H.264, M-JPEG, MPEG4
Unterstützte Grafik-Auflösungen :176 x 144, 320 x 240, 1024 x 768 (XGA), 1280 x 720 (HD 720), 1280 x 800 (WXGA), 640 x 480 (VGA), 800 x 600 (SVGA)
Unterstützte Video-Modi :720p
Kamera :
Blickwinkel (FOV) :66°
Blickwinkel, horizontal :57,8°
Blickwinkel, vertikal :37,8°
Bildsensor :
Sensor-Typ :CMOS
CCD-Sensorgröße :25,4 / 4 mm (1 / 4 Zoll)
Linsensystem :
Digitaler Zoom :10x
Fokus-Apassung :2.0
Feste Brennweite :3,45 mm
Sicherheit :
Aktiver Fälschungsalarm :Nicht
HTTPS-Verschlüsselung :Ja
Passwortschutz-Art :Ja
Video-Bewegungsmelder :Ja
IP-Adressen Filter :Ja
Speichermedien :
Integrierter Kartenleser :Ja
Kompatible Speicherkarten :microSD (TransFlash), microSDHC
Eingebaute Festplatte :Nicht

1 Jahr Bring-In (im Kaufpreis enthalten)

Garantieoptionen:
2 Jahre Bring-In
3 Jahre Bring-In
Zur Auswahl der gewünschten Garantieleistung werden Sie aufgefordert wenn Sie das Produkt in den Warenkorb legen.

../Video/143272.flv

../Datenblatt/143272.pdf

Alle Preise sind Barzahlungspreise. Bilder und Produktdaten ohne Gewähr.
Copyright 2016 e-tec electronic GmbH, Atterseestrasse 121, A-4850 Timelkam | Stand: 06.12.2016
Wien, St. Pölten, Linz, Wels, Timelkam, Salzburg, Graz Nord, Graz Süd, Klagenfurt, Villach, Innsbruck, Dornbirn, Wr. Neustadt, Kufstein