e-tec.at / Server 19" / HP Enterprise ProLiant DL360 Gen9, Xeon E5-2620 v4, 16GB RAM Kartelsirup
Laden

Home > PC Systeme > Server 19"

HP Enterprise ProLiant DL360 Gen9, Xeon E5-2620 v4, 16GB RAM
Art-Nr: 244905 HerstNr: 843374-425
Zoom: Mouseover
Galerie: klicken

Gratis Versand
EUR 1590,55
inkl. 20% USt. Auf den Merkzettel
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
4 Werktage
Graz Nord:
4 Werktage
Graz Süd:
4 Werktage
Innsbruck:
4 Werktage
Klagenfurt:
4 Werktage
Kufstein:
4 Werktage
Linz:
3 Werktage
Salzburg:
3 Werktage
St.Pölten:
4 Werktage
Villach:
4 Werktage
Wels:
3 Werktage
Wien 15:
4 Werktage
Wien 20:
4 Werktage
Wr.Neustadt:
4 Werktage

Abholung:

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht.
Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand:

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen:

Versandkosten € 0.00

Neuerungen

  • Intel® Xeon® E5-2600 v4 Prozessoren mit 21 %[1] besserer Leistung und bis zu 22 Kernen
  • 2400 MHz DDR4-Speicher bietet bis zu 23 %2 Leistungssteigerung und 3,0 TB max. Kapazität mit 128 GB LRDIMMs
  • HPE 25Gb-Ethernet-Adapter zur Verbesserung der Leistung und Latenzzeiten
  • Branchenführende NVMe PCI-SFF-SSDs mit bis zu 2,0 TB für geringe Latenzzeiten und Top-Leistung
  • Direkter Anschluss von bis zu 16 Laufwerken über den HPE Smart Array P840ar Controller
  • Erstellen Sie einen perfekt auf Ihre Anforderungen abgestimmten, voll funktionsfähigen Server mit ClearOS ohne Vorabkosten. Für weitere Informationen klicken Sie auf den ClearOS-Link auf der rechten Seite.

Funktionen

Kompakte und flexible Leistung für High-Performance-Computing

Der HPE ProLiant DL360 Gen9 Server verfügt über bis zu 24 HPE DDR4 SmartMemory DIMM-Steckplätze mit bis zu 3 TB maximaler Speicherkapazität sowie über integrierte intelligente Funktionen zur Verbesserung der Leistung, zur Verkürzung von Ausfallzeiten und zur Reduzierung der Energiekosten – so lässt sich die Durchsatzleistung um bis zu 23 % steigern.2

Sie haben die Wahl: 4 x 1 GbE integriert, HPE FlexibleLOM oder PCIe-Standup-Adapter mit 1 bis 10/25 bis 40 GbE bieten flexible Optionen für Netzwerkbandbreite und Fabric, sodass Sie das System an sich ändernde Geschäftsanforderungen anpassen können.

Steigern Sie die Kapazität mit flexiblen Optionen für die Laufwerkskonfiguration mit bis zu zehn SFF-Laufwerken, vier LFF-Laufwerken und optionaler Unterstützung für bis zu sechs NVMe PCIe Solid-State-Laufwerke. Diese bieten optimale Leistung, Kapazität und Zuverlässigkeit, um kosteneffizient die Anforderungen verschiedener Kundensegmente und Workloads zu erfüllen.

HPE Persistent Memory ist das weltweit erste Non-Volatile DIMM (NVDIMM), das auf ProLiant Servern optimiert wurde. Es zeichnet sich durch eine bisher unerreichte Leistung bei Datenbanken und Analyseworkloads aus.

Branchenführende Energieeffizienz für eine schnellere Rendite

Der HPE ProLiant DL360 Gen9 Server unterstützt Intel® Xeon® E5-2600 v3- und E5-2600 v4- Prozessoren nach Branchenstandard mit bis zu 22 Kernen und 3 TB HPE DDR4 SmartMemory.

Der HPE ProLiant DL360 Gen9 Server unterstützt die verbesserten Umgebungstemperaturstandards mit dem HPE Extended Ambient Operating Support (ASHRAE A3 und A4) zur Senkung der Kühlungskosten.3

Die hocheffizienten redundanten HPE Netzteile mit flexiblem Steckplatz haben einen Wirkungsgrad von bis zu 96 % (Titanium) sowie ein HPE Battery Backup-Modul mit flexiblem Steckplatz. Sie unterstützen die HPE Power Discovery Services.

ENERGY STAR®-zertifizierte Serverkonfigurationen verdeutlichen das kontinuierliche Engagement, den Kunden beim Einsparen von Energie und Kosten zu helfen.

Agile Infrastrukturverwaltung zur schnelleren Bereitstellung von IT-Services

Mit dem HPE ProLiant DL360 Gen9 Server bietet HPE OneView Infrastrukturmanagement für die einfache Automatisierung von Servern, Speicherlösungen und Netzwerk.

Personalisiertes Online-Dashboard für Statusüberwachung und Supportmanagement der Converged Infrastructure mit HPE Insight Online.

Integrierte Verwaltung für die Remote- und Out-of-Band-Bereitstellung, -Überwachung und -Unterstützung Ihres DL360 Gen9 Servers mit HPE iLO.

Führen Sie im Unified Extensible Firmware Interface (UEFI)-Boot-Modus Konfigurationen zur Bereitstellung lokaler und Remote-Server mit HPE iLO mit Intelligent Provisioning und Scripting Toolkits durch.

Optimieren Sie Firmware- und Treiber-Updates und reduzieren Sie Ausfallzeiten mit Smart Update – bestehend aus Smart Update Manager (SUM) und Service Pack für ProLiant (SPP).

Branchenführende Servicefunktionen

Zum HPE ProLiant DL360 Gen9 Server gehört eine vollständige Palette an Technologieservices, mit denen Kunden ihre Systeme zuverlässig und mit geringem Risiko einrichten und für Agilität und Stabilität sorgen können. HPE bietet Beratungsleistungen für die Umstrukturierung Ihrer Infrastruktur; und Services für die Bereitstellung, Migration und Unterstützung Ihrer neuen ProLiant-Server.

HPE bietet Beratungsservices für die Umstrukturierung und Modernisierung Ihrer Infrastruktur an; Services für die Bereitstellung, Migration und Unterstützung Ihrer neuen ProLiant-Server sowie Schulungen, sodass Sie schnell von Ihrem System profitieren.

Weltweite Verfügbarkeit sowie Service- und Supportleistungen für Kunden, die mehrere Rechenzentren in verschiedenen Ländern betreiben.

Speicher :
RAM-Speicher :16 GB
RAM-Speicher maximal :768 GB
Interner Speichertyp :DDR4-SDRAM
Speichertaktfrequenz :2400 MHz
Speicherlayout :1 x 16 GB
ECC :Ja
Speichersteckplätze :24 DIMM
Speichermedien :
Festplatten-Formfaktor :2.5 Zoll
Festplatten-Schnittstelle :SATA, Serial Attached SCSI (SAS)
RAID-Unterstützung :Ja
Max. Speicherkapazität :20 TB
Maximale Anzahl Laufwerke pro Gehäuse :8
Netzwerk :
Eingebauter Ethernet-Anschluss :Ja
Ethernet Schnittstellen Typ :Gigabit Ethernet
LAN-Controller :HP 331i
Anschlüsse und Schnittstellen :
Anzahl USB 3.0 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports :4
Serielle Anschlüsse :1
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) :4
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse :1
Erweiterungssteckplätze :
PCI-Express-Slots-Version :3.0
Design :
Gehäusetyp :Rack (1U)
Optisches Laufwerk - Typ :Nein
Zertifikate :
Energy Star-zertifiziert :Ja
Leistung :
Vorinstalliertes Betriebssystem :Nein
Kompatible Betriebssysteme :Microsoft Windows Server
Canonical Ubuntu
Red Hat Enterprise Linux (RHEL)
SUSE Linux Enterprise Server (SLES)
Oracle Solaris
VMware
Citrix XenServer
Prozessor Besonderheiten :
Intel® VT-x mit Extended Page Tables (EPT) :Ja
Intel® TSX-NI :Ja
ARK Prozessorerkennung :92986
Intel® Demand Based Switching :Ja
Intel® 64 :Ja
Intel® vPro™ -Technik :Ja
Intel® Turbo-Boost-Technologie :2.0
CPU Konfiguration (max) :2
Intel® Virtualization Technologie (VT-X) :Ja
Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT) :Nein
Intel® Virtualisierungstechnik für direkte I/­O (VT-d) :Ja
Intel® Flex Memory Access :Nein
Intel® Sicherer Schlüssel :Ja
Verbesserte Intel SpeedStep Technologie :Ja
Intel® Trusted-Execution-Technik :Ja
Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT Technology) :Ja
Intel® OS Guard :Ja
Intel® AES New Instructions (Intel® AES-NI) :Ja
Intel® Enhanced Halt State :Ja
Prozessor :
Konfliktloser-Prozessor :Ja
Prozessor :E5-2620V4
Prozessor-Taktfrequenz :2,1 GHz
Prozessorfamilie :Intel Xeon E5 v4
Anzahl Prozessorkerne :8
Anzahl installierter Prozessoren :1
Prozessor Cache Typ :Smart Cache
Prozessor-Cache :20 MB
System-Bus :8 GT/s
Maximaler interner Speicher, vom Prozessor unterstützt :1536 GB
Durch den Prozessor (max) unterstützte Speicherbandbreite :68,3 GB/s
Speicherkanäle, vom Prozessor unterstützt :Quad
Motherboard Chipsatz :Intel C610
Speichertypen, vom Prozessor unterstützt :DDR4-SDRAM
Speichertaktraten, vom Prozessor unterstützt :1600,1866,2133 MHz
Prozessor-Threads :16
Tcase :74 °C
Prozessorsockel :LGA 2011-v3
Execute Disable Bit :Ja
Bus typ :QPI
Unterstützte Befehlssätze :AVX 2.0
Prozessor Lithografie :14 nm
Maximale Anzahl der PCI-Express-Lanes :40
Physical Address Extension (PAE) :Ja
Prozessor Codename :Broadwell
Leerlauf Zustände :Ja
Skalierbarkeit :2S
Prozessorbetriebsmodi :64-Bit
Prozessor Boost-Taktung :3 GHz
Stepping :R0
Prozessor-Paketgröße :52.5 x 51
Thermal Design Power (TDP) :85 W
ECC vom Prozessor unterstützt :Ja
Prozessor-Code :SR2R6
Thermal-Überwachungstechnologien :Ja
Prozessor-Serien :Intel Xeon E5-2600 v4
Anzahl der QPI links :2
Eingebettete Optionen verfügbar :Ja
Physical Address Extension (PAE) :46 Bit
Energie :
Stromversorgung :500 W
Unterstützung für redundantes Netzteil :Ja
Anzahl der installierten redundanten Netzteile :1
Gewicht & Abmessungen :
Breite :434,7 mm
Tiefe :698,5 mm
Höhe :43,2 mm
Weitere Spezifikationen :
Grafikkarte :G200
Grafikkarte-Familie :Matrox

Herstellerinformationen zu Hewlett-Packard Gesellschaft mbH

Firmenname: Hewlett-Packard Gesellschaft mbH

Strasse: Wienerbergstrasse 41,

PLZ/Ort: 1120 Wien, Österreich

Homepage: https://www.hpe.com/at/de/home.html


Garantieabwicklung: Garantiefälle können direkt über den Hersteller abgewickelt werden!

Kontakt: +43 1 3400 100 1000

Kontaktformular: http://www8.hp.com/at/de/hpe/contact/support.html


Supportübersicht: https://www.hpe.com/at/de/support.html


Treiber: http://support.hp.com/at-de/drivers


Mail: 1120 Wien, Österreich

../Video/244905.flv

../Datenblatt/244905.pdf

 
Top