e-tec.at / Switches 10/100/1000 / TP-Link TL-SG3216
Laden
Linz Wels Timelkam Salzburg Innsbruck Dornbirn Villach Klagenfurt Graz Nord St. Pölten Wien 20 Wien 15 Wiener Neustadt Kufstein Graz Süd

Home > W-LAN, Netzwerk, Router > Netzwerk LAN > Switches 10/100/1000

TP-Link TL-SG3216
Artnr: 132464 HerstNr: TL-SG3216
Bild vergrößern
Vergrößerbare Bilder
€ 152.45inkl. 20% Mwst.

Gratis Versand
Versand:
lagernd, 24h Express möglich
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
in 1 bis 2 Werktagen*
Graz Nord:
in 1 bis 2 Werktagen*
Graz Süd:
in 1 bis 2 Werktagen*
Innsbruck:
in 1 bis 2 Werktagen*
Klagenfurt:
in 1 bis 2 Werktagen*
Kufstein:
in 1 bis 2 Werktagen*
Linz:
in 1 bis 2 Werktagen*
Salzburg:
in 1 bis 2 Werktagen*
St.Pölten:
in 1 bis 2 Werktagen*
Villach:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wels:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wien 15:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wien 20:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wr.Neustadt:
in 1 bis 2 Werktagen*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr

Abholung:

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht.
Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand:

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen:

Versandkosten € 0.00

TP-Link TL-SG3216

Der JetStream TM Managed Gigabit-L2-Lite-Switch TL-SG3216 von TP-LINK verfügt über 16 10/100/1000-Mbps-Ports. Der Switch bietet eine hochleistungsfähige QoS-Funktion, erweiterte Sicherheits-Strategien und reichlich Layer-2-Managementfunktionen. Darüber hinaus ist der Switch serienmäßig mit 2 Combo-SFP-Slots ausgestattet, womit Sie Ihr Netzwerk flexibel erweitern können. Der JetStreamTM Managed Gigabit-L2-Switch ist die ideale und kostengünstige Lösung für kleine und mittlere Unternehmen.

Der TL-SG3216 hat robuste Sicherheits- und Managementfunktionen. Die IP-MAC-Port-VID-Anbindung und die Access Control List (ACL)-Funktion schützen gegen Broadcast Storm, ARP und Denial-of-Service (DoS)-Attacken, usw. Quality-of-Service (QoS, L2 bis L4) bietet verbesserte Traffic-Management-Möglichkeiten, damit sich Daten reibungsloser und schneller bewegen. Auch bieten die leicht zu bedienende Web-Management-Schnittstellen zusammen mit CLI, SNMP und RMON eine schnellere Installation und Konfiguration mit weniger Ausfallzeiten. Für Arbeitsgruppen und Abteilungen, die einen kostengünstigen Layer-2-Switch mit Gigabit-Fähigkeiten benötigen, ist der JetStreamTM Managed L2-Switch TL-SG3216 von TP-LINK die ideale Access-Edge-Lösung.

Sicherer Netzwerkaufbau
Dieser JetStream-Switch der 3er-Serie von TP-LINK bietet IP-MAC-Port-VID-Binding, Port Security, Storm Control und DHCP-Snooping, die gegen Broadcast-Stürme, ARP-Angriffe, etc. schützen. Er integriert einige typische DoS-Attacken, die Sie auswählen können. Sie können sich gegen diese Angriffe leichter schützen als je als zuvor. Die Access Control Lists (ACL, L2 bis L4) beschränken den Zugriff auf sensible Netzwerkressourcen, indem sie Pakete auf der Basis von Quell- und Ziel-MAC-Adressen, IP-Adressen, TCP/UDP-Ports und sogar der VLAN-ID verweigern. Darüber hinaus unterstützt der Switch die 802.1X-Authentifizierung, die in Verbindung mit einem RADIUS-Server zur Authentifizierung einige Informationen benötigt, bevor der Zugriff auf das Netzwerk gewährt wird. Die Guest-VLAN-Funktion wird unterstützt, damit die Nicht-802.1X-Clients Zugriff auf spezifische Netzwerkressourcen erhalten.

Fortschrittliche QoS-Merkmale
Um Sprach-, Daten- und Videodienste in einem Netzwerk zu integrieren, wendet der Switch reichlich QoS-Richtlinien an. Der Administrator kann die Priorität des Datenverkehrs mithilfe einer Vielzahl von Parametern bestimmen, darunter die IP- oder MAC-Adresse, die TCP- oder UDP-Port-Nummer usw., sodass Sprache und Bilder immer klar, reibungslos und verzerrungsfrei übermittelt werden. In Verbindung mit dem vom Switch unterstützten Voice-VLAN werden die Voice-Anwendungen mit einer viel reibungsloseren Performance funktionieren.

Reichlich Layer 2-Funktionen
Um weitere Anwendungen der Layer-2-Switches zu bieten, unterstützt der TL-SG3216 die vollständige Palette der Layer-2-Funktionen, darunter 802.1Q-Tag-VLAN, Port-Isolation, Port-Mirroring, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation-Control-Protocol und die 802.3x-Flusskontroll-Funktion. Weiterhin bietet der Switch erweiterte Funktionen für die Wartung des Netzes wie Loopback-Erkennung, Kabeldiagnostik und IGMP-Snooping. IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch die Multicast-Streams intelligent nur an die entsprechenden Abonnenten leitet, während die IGMP-Drosselung und Filterung jeden Teilnehmer auf die Port-Ebene einschränken, um einen unbefugten Zugriff auf den Multicast zu verhindern.

Verwaltungsfunktionen auf Unternehmensebene
Der TL-SG3216 ist einfach zu bedienen und zu verwalten. Er unterstützt verschiedene benutzerfreundliche Standard-Managementfunktionen wie die intuitive, webbasierte grafische Benutzeroberfläche (GUI) oder das branchenübliche Command Line Interface (CLI), wobei der jeweilige Datenverkehr mithilfe der SSL- oder SSH-Verschlüsselung geschützt werden kann. Durch die Unterstützung von SNMP (v1/2/3) und RMON können vom Switch hilfreiche Statusinformationen abgefragt werden und er kann auf abnormale Ereignisse Traps senden. Darüber hinaus unterstützt es der Switch durch das integrierte NDP/NTDP-Protokoll leichter, dass er von einem Commander-Switch mittels IP-Clustering gemanagt wird.

 

Sicherheit :
SSH-/­SSL-Unterstützung :Ja
Statische Anschlusssicherheit :Ja
MAC Adressen Filtern :Ja
Unterstützte Sicherheitsalgorithmen :802.1x RADIUS, HTTPS, SSH, SSL/TLS
Zugriffkontrollliste :Ja
Design :
Zertifizierung :CE, FCC, RoHS
Produktfarbe :Schwarz
LED-Anzeigen :Ja
Energie :
AC Eingangsspannung :100-240 V
AC Eingangsfrequenz :50/60 Hz
Management-Funktionen :
Switch-Typ :gemanaged
Switch-Ebene :L2
Web-basiertes Management :Ja
Quality of Service (QoS) Unterstützung :Ja
MIB Unterstützung :RFC1213, RFC2233, RFC1643, RFC1493, RFC2674, RFC2819, RFC2021, RFC2620, RFC2618, RFC2925
Anschlüsse und Schnittstellen :
DC-Anschluss :Ja
Anzahl der basisschaltenden RJ-45 Ethernet Ports :16, 19, 16, 19
Basic Switching RJ-45 Ethernet Ports-Typ :Gigabit Ethernet (10/100/1000)
Anzahl der Combo SPF Ports :2
Konsolen-Port :RJ-45
Kupfer Ethernet Verkabelungstechnologie :1000BASE-T, 100BASE-TX, 10BASE-T
Anzahl Gigabit Ethernet (Kupfer) Anschlüsse :16
Netzwerk :
Netzstandard :IEEE 802.1D, IEEE 802.1p, IEEE 802.1Q, IEEE 802.1s, IEEE 802.1w, IEEE 802.3ab, IEEE 802.3ad, IEEE 802.3ae, IEEE 802.3i, IEEE 802.3u, IEEE 802.3x, IEEE 802.3z
10G-Unterstützung :Nicht
Port-Spiegelung :Ja
DHCP-Client :Ja
Datenübertragung :
MAC-Adressentabelle :8000 Eintragungen
Datenrate :10/100/1000 Mbps
Routing-/­Switching-Kapazität :32 Gbit/s
Max. Datenübertragungsrate :1 Gbit/s
Jumbo Frames Unterstützung :Ja
Gewicht & Abmessungen :
Breite :440 mm
Tiefe :220 mm
Höhe :44 mm
Betriebsbedingungen :
Temperaturbereich in Betrieb :0 - 40 °C
Temperaturbereich bei Lagerung :-40 - 70 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb :10 - 90%
Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb) :5 - 90%
Weitere Spezifikationen :
Stromversorgungs-LED :Ja

1 Jahr Bring-In (im Kaufpreis enthalten)

Garantieoptionen:
2 Jahre Bring-In
3 Jahre Bring-In
Zur Auswahl der gewünschten Garantieleistung werden Sie aufgefordert wenn Sie das Produkt in den Warenkorb legen.

../Video/132464.flv

../Datenblatt/132464.pdf

Alle Preise sind Barzahlungspreise. Bilder und Produktdaten ohne Gewähr.
Copyright 2016 e-tec electronic GmbH, Atterseestrasse 121, A-4850 Timelkam | Stand: 03.12.2016
Wien, St. Pölten, Linz, Wels, Timelkam, Salzburg, Graz Nord, Graz Süd, Klagenfurt, Villach, Innsbruck, Dornbirn, Wr. Neustadt, Kufstein