e-tec.at / Switches 10/100/1000 / TP-Link TL-SG5412F, 12-port, managed
Laden

Home > W-LAN, Netzwerk, Router > Netzwerk LAN > Switches 10/100/1000

TP-Link TL-SG5412F, 12-port, managed
Art-Nr: 171057 HerstNr: TL-SG5412F
Zoom: Mouseover
Galerie: klicken

Gratis Versand
EUR 347,56
inkl. 20% USt. Auf den Merkzettel
Versand:
lagernd, 24h Express möglich
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 - 2 Werktage*
Graz Nord:
1 - 2 Werktage*
Graz Süd:
1 - 2 Werktage*
Innsbruck:
1 - 2 Werktage*
Klagenfurt:
1 - 2 Werktage*
Kufstein:
1 - 2 Werktage*
Linz:
1 - 2 Werktage*
Salzburg:
1 - 2 Werktage*
St.Pölten:
1 - 2 Werktage*
Villach:
1 - 2 Werktage*
Wels:
1 - 2 Werktage*
Wien 15:
1 - 2 Werktage*
Wien 20:
1 - 2 Werktage*
Wr.Neustadt:
1 - 2 Werktage*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr

Abholung:

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht.
Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand:

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen:

Versandkosten € 0.00

TP-Link TL-SG5412F, 12-port, managed

Produktfunktionalitäten
Entwickelt für Arbeitsgruppen und ganze Abteilungen, bietet TP-LINKs TL-SG5412F alle benötigten Layer-2-Management-Funktionen. Er liefert maximalen Durchsatz, wo Sie ihn benötigen - in leistungshungrigen Arbeitsgruppen oder als Aggregation-Layer-Gerät in Business-Netzen. Darüber hinaus sorgt der TL-SG5412F mit seinen 4 Gigabit-Ports für größtmögliche Flexibilität.

Der L2-Managed-Switch verfügt über fortschrittlichste Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen. Eine fortgeschrittene Access Control List (ACL, L2 bis L4) bietet eine komplette Absicherung und Schutz vor Eindringlingen, ARP- und Denial-of-Service(DoS)-Attacken usw. Quality of Service (QoS, L2 bis L4) bietet verbessertes Traffic-Management, damit ihr Datenstrom nicht abreißt. Weiterhin haben Sie über die einfach zu bedienende Weboberfläche und ein CLI sowie SNMP und RMON vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten.

Für Anforderungen von Arbeitsgruppen und Abteilungen bietet dieser kostengünstige Layer-2-Gigabit-Switch TL-SG5412F Ihnen die ideale Lösung.

Hohe Switchingkapazität
TP-LINKs L2-Managed-Switch TL-SG5412F stellt eine nichtblockierende Switching-Lösung im Gigabit-Ethernet-Bereich dar. Die interne Übertragungskapazität liegt bei 24Gbps. Der Switch verfügt über 12 Gigabit-Ports und 4 Combo-RJ45-Ports. Hierdurch verbessert der TL-SG5412F Ihre Performance deutlich.

Virtuelles Stacking
Mittels IP-Clustering können bis zu 32 TL-SG5412Fs über eine einzige IP-Adresse verwaltet werden, unabhängig vom geografischen Standort. Da alle Einheiten durch eine einzige IP-Adresse identifiziert werden, kann dieser Stack ganz einfach konfiguriert und überwacht werden.

Umfassende Sicherheitsstrategie
Zugriffskontrolllisten (ACLs auf L2 bis L4) beschränken den Zugriff auf vertrauliche Informationen durch die Blockierung bestimmter Pakete nach Quell- und Ziel-MAC-Adresse, IP-Adresse, TCP-/UDP-Ports und sogar VLAN-ID. Dies wird durch Hardware realisiert, so dass die Switching-Performance nicht beeinträchtigt wird. Darüber hinaus unterstützt der TL-SG5412F 802.1X-Authentifizierung in Verbindung mit einem RADIUS-Server, um Authentifizierungsinformationen zu erfordern, bevor der Zugriff auf das Netzwerk gestattet wird. Weiterhin unterstützt er Gast-VLANs, damit nicht alle 802.1X-Clients ohne Weiteres auf alle Ressourcen zugreifen können. Darüber hinaus können IP-MAC-Port-VID-Binding, Portsicherheit, Sturmkontrolle, DHCP-Snooping und IP-Source-Guard Ihr Netz gegen Broadcast-Stürme, ARP- und Denial-of-Service(DoS)-Attacken usw. absichern. Der TL-SG5412F stellt Ihnen einige typische DoS-Angriffe zur Auswahl, die Sie leichter als je zuvor blockieren können.

Sicherheit und Elastizität auf Enterprise-Niveau
Der TL-SG5412F unterstützt verschiedene benutzerfreundliche Standard-Management-Funktionen, wie z.B. die intuitive webbasierte grafische Benutzeroberfläche (GUI) oder das Standard-Command-Line-Interface (CLI), die auch noch SSL- bzw. SSH-Verschlüsselung unterstützen. Über SNMP (v1/2/3) und RMON können wichtige Statusinformationen abgefragt und Trigger auf abnormale Ereignisse gesetzt werden. Dieser Informationsaustausch spart Zeit und Geld. Mit Link-Aggregation, Spanning-Tree-Protocol (STP/RSTP/MSTP) und virtuellem Stacking können Sie eine hochintelligente und skalierbare Topologie aufbauen, um den Anforderungen von Enterprise-Umgebungen bis ins Letzte gerecht zu werden.

Optimierung für Sprach- und Video-Anwendungen
Sprach-, Daten- und Videodienste in ein Netz zu integrieren, erreicht der TL-SG5412F spielend mit Hilfe von QoS. Der Administrator kann die Priorität verschiedener Arten des Datenverkehrs (nach IP- oder MAC-Adresse, TCP- oder UDP-Port-Nummer usw.) priorisieren, so dass Sprach- und Videoanwendungen stets flüssig und unterbrechungsfrei laufen. Sie können sogar ein Voice-VLAN anlegen, um diese Applikationen noch weiter gegen Störungen zu isolieren. Für andere Multimedia-on-Demand-Anwendungen wie IPTV bietet der TL-SG5412F erweiterte Funktionen für einfaches Stream-Management. Beispielsweise leitet IGMP-Snooping Multicast-Streams nur an die vorgesehenen Empfänger weiter, während IGMP-Drosselung & -Filterung die Teilnehmer auf eine Port-Ebene beschränkt, um unerlaubte Zugriffe auf den Multicast zu verhindern.

Optisches Kabel :
Optischer Kabelverbinder :SFP
Ethernet-Kabel Verkablungstechnologie :100BASE-FX
Sicherheit :
Unterstützte Sicherheitsalgorithmen :SSH, SSL/TLS
Zugriffkontrollliste :Ja
Statische Anschlusssicherheit :Ja
Protokolle :
Management-Protokolle :SNMP v1/v2c/v3
Design :
Zertifizierung :CE, FCC
Rack-Einbau :Ja
Formfaktor :1U
Produktfarbe :Schwarz
LED-Anzeigen :Ja
Leistung :
Upgradefähige Firmware :Ja
Energie :
AC Eingangsspannung :100-240 V
AC Eingangsfrequenz :50/60 Hz
Power over Ethernet (PoE) :
Energie Über Ethernet (PoE) Unterstützung :Nicht
Management-Funktionen :
Switch-Typ :gemanaged
Switch-Ebene :L2
MIB Unterstützung :Y
Web-basiertes Management :Ja
Quality of Service (QoS) Unterstützung :Ja
Multicast Unterstützung :Ja
Anschlüsse und Schnittstellen :
ExpressCard-Slot :Nicht
Anzahl der basisschaltenden RJ-45 Ethernet Ports :4
Menge der SFP-Modul-Steckplätze :12
Anzahl SFP/­SFP+ Anschlüsse :12
Konsolen-Port :RJ-45
Kupfer Ethernet Verkabelungstechnologie :1000BASE-T, 100BASE-TX, 10BASE-T
Anzahl Gigabit Ethernet (Kupfer) Anschlüsse :4
Netzwerk :
Netzstandard :IEEE 802.1D, IEEE 802.1p, IEEE 802.1Q, IEEE 802.1s, IEEE 802.1w, IEEE 802.1x, IEEE 802.3, IEEE 802.3ab, IEEE 802.3ad, IEEE 802.3i, IEEE 802.3u, IEEE 802.3x, IEEE 802.3z
10G-Unterstützung :Nicht
Ratenbeschränkung :Ja
IGMP snooping :Ja
Port-Spiegelung :Ja
DHCP-Client :Ja
VLAN-Unterstützung :Ja
Spannbaum-Protokoll :Ja
Unterstützung Datenflusssteuerung :Ja
Auto MDI/­MDI-X :Ja
Broadcast-Sturmkontrolle :Ja
Datenübertragung :
MAC-Adressentabelle :8000 Eintragungen
Datenrate :10, 100,1000Mbps
Max. Datenübertragungsrate :1 Gbit/s
Jumbo Frames Unterstützung :Ja
Gewicht & Abmessungen :
Breite :440 mm
Tiefe :260 mm
Höhe :44 mm
Betriebsbedingungen :
Temperaturbereich in Betrieb :0 - 40 °C
Temperaturbereich bei Lagerung :-40 - 70 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb :10 - 90%
Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb) :5 - 90%
Weitere Spezifikationen :
Management-Plattform :SNMP, RMON, WEB/CLI/Telnet
Übertragungstechnik :Verkabelt
Bandbreite :24 Gbit/s
WLAN :Nicht
Eingebauter Ethernet-Anschluss :Ja
Ethernet LAN Datentransferraten :10,100,1000 Mbit/s
Diagnose :VCT
Paketübertragungsgeschwindigkeit :17.99Mpps
Authentisierung Methode :802.1X, Radius
Verpackungsinformation :
Benutzerhandbuch :Ja
Systemanforderung :
Kompatible Betriebssysteme :Windows 98SE, NT, 2000, XP, Vista, Windows 7
MAC OS
NetWare
UNIX
Linux

1 Jahr Bring-In (im Kaufpreis enthalten)

Garantieoptionen:
2 Jahre Bring-In
3 Jahre Bring-In
Zur Auswahl der gewünschten Garantieleistung werden Sie aufgefordert wenn Sie das Produkt in den Warenkorb legen.

../Video/171057.flv

../Datenblatt/171057.pdf

Top