e-tec.at / Switches 10/100/1000 / HP 5130-48G-PoE+-4SFP+ (370 W) EI-Switch, 52-Port, managed,
Laden

Home > W-LAN, Netzwerk, Router > Netzwerk LAN > Switches 10/100/1000

HP 5130-48G-PoE+-4SFP+ (370 W) EI-Switch, 52-Port, managed, Layer 3
Art-Nr: 184738 HerstNr: JG937A
Zoom: Mouseover
Galerie: klicken

Gratis Versand
EUR 4416,93
inkl. 20% USt. Auf den Merkzettel
Versand:
lagernd, 24h Express möglich
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 - 2 Werktage*
Graz Nord:
1 - 2 Werktage*
Graz Süd:
1 - 2 Werktage*
Innsbruck:
1 - 2 Werktage*
Klagenfurt:
1 - 2 Werktage*
Kufstein:
1 - 2 Werktage*
Linz:
1 - 2 Werktage*
Salzburg:
1 - 2 Werktage*
St.Pölten:
1 - 2 Werktage*
Villach:
1 - 2 Werktage*
Wels:
1 - 2 Werktage*
Wien 15:
1 - 2 Werktage*
Wien 20:
1 - 2 Werktage*
Wr.Neustadt:
1 - 2 Werktage*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr

Abholung:

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht.
Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand:

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen:

Versandkosten € 0.00

HP 5130-48G-PoE+-4SFP+ (370 W) EI-Switch, 52-Port, managed, Layer 3

Die HP 5130 EI Switch-Serie sorgt für Flexibilität, Skalierbarkeit und niedrige Gesamtbetriebskosten auf der Zugriffsebene von Campus-Netzwerken mittelständischer und großer Unternehmen. Sie bietet auf Großunternehmen zugeschnittene Servicequalität und Sicherheit, HP IRF-Stacking (Intelligent Resilient Framework), statisches Layer-3-Routing und RIP, praktische feste 10-GbE-Uplink-Anschlüsse, PoE+, ACLs, IPv6 sowie Energiesparmöglichkeiten mit Energy Efficient Ethernet.
Die HP 5130 EI Switch-Serie ist mit Unterstützung für OpenFlow 1.3 SDN-fähig, kann im HP Intelligent Management Center (IMC) verwaltet werden, um eine einzelne Ansicht der gesamten Netzwerkinfrastruktur zu bieten.

Funktionen
Skalierbare und flexible Access-Layer-Switches
Die HP 5130 EI Switch-Serie bietet Flexibilität, Skalierbarkeit und niedrige Gesamtbetriebskosten auf der Zugriffsebene von Campus-Netzwerken mittelständischer und großer Unternehmen. Die Serie 5130 unterstützt Stacking, feste 10-GbE-Anschlüsse, statisches Layer-3-Routing und RIP v1/v2, PoE+, ACLs, IPv6 und Stromsparmöglichkeiten mit Energy Efficient Ethernet.

Das HP Intelligent Resilient Framework (IRF) virtualisiert bis zu neun physische Switches in einem einzigen logischen Gerät für einfachere, flachere, agilere Netzwerkstrukturen.

Vier festgelegte 10-GbE-Uplinks (SFP+) bieten die entsprechende Leistung für bandbreitenintensive Anwendungen.
Umfasst SDN-Funktionen (Software-Defined Network) mit OpenFlow 1.3-Unterstützung für Zukunftssicherheit in Ihrem Netzwerk.
Limited Lifetime Warranty 2.0 mit 3 Jahren Telefonsupport rund um die Uhr, keine Softwarelizenzierung erforderlich.

Höhere Servicequalität durch Verwaltung von Datenübertragungen
Die HP 5130 EI Switch-Serie unterstützt erweiterte, klassifikatorengestützte QoS, die den Datenverkehr anhand von Mehrfachübereinstimmungen basierend auf Informationen aus Layer 2 und 3 gruppiert; wendet QoS-Richtlinien (z. B. Festlegen von Prioritätsstufe/Übertragungsgrenzwert) für bestimmte Übertragungen pro Anschluss, pro VLAN oder für den gesamten Switch an.

Bietet Datenverkehrspriorisierung mit Verhinderung von Überlastungen durch folgende Funktionen: Strict Priority (SP) Queuing, Weighted Round Robin (WRR), Weighted Random Early Detection (WRED) und SP+WRR sowie Datenverkehrsrichtlinien mit Committed Access Rate (CAR) und Leitungsgeschwindigkeit.

Die Broadcast-Steuerung ermöglicht eine Begrenzung des Datenverkehrvolumens, um eine unerwünschte Belastung des Netzwerks zu reduzieren.

 

 

Umfassende Sicherheitssteuerung
Die HP 5130 EI Switch-Serie unterstützt flexible Authentifizierungsmethoden, z. B. 802.1X und MAC-Authentifizierung für mehr Sicherheit und richtliniengesteuerte Anwendungsauthentifizierung. Benutzerbasierte Zugriffssteuerungslisten (ACLs) bieten Sicherheit und Zugriffssteuerung anhand der Identität.

ACLs ermöglichen die IP-Datenverkehrsfilterung von Layer 2 bis Layer 4; unterstützt globale ACLs, VLAN-ACLs, Anschluss-ACLs und IPv6-ACLs.

Sicherheit durch die Verschlüsselung von Zugriffsmethoden (CLI, GUI oder MIB) durch SSHv2, SSL und/oder SNMPv3 sowie andere Funktionen, z. B. DHCP-Schutz, IP Source Guard, dynamischer ARP-Schutz und RADIUS/HWTACAS.

Zentrale Ansicht des Netzwerks
Die HP 5120 EI Switch-Serie lässt sich nahtlos in das HP Intelligent Management Center (IMC) integrieren und sorgt durch umfassende Konfigurations-, Compliance- und Richtlinienverwaltung für Transparenz im gesamten Netzwerk.

RMON und sFlow bieten erweiterte Überwachungs- und Berichtsfunktionen für Statistiken, Protokolle, Alarme und Ereignisse.

Sicherheit :
Zugriffkontrollliste :Ja
Design :
Rack-Einbau :Ja
Formfaktor :1U
Produktfarbe :Schwarz
Leistung :
Geräuschpegel :54,6 dB
Flash-Speicher :128 MB
Datenpaket-Pufferspeicher :3 MB
RAM-Speicher :1024 MB
Speichertyp :SDRAM
Energie :
Netzteil enhalten :Ja
AC Eingangsspannung :100-240 V
Stromverbrauch (typisch) :490 W
Inputstrom :10.0
Power over Ethernet (PoE) :
Energie Über Ethernet (PoE) Unterstützung :Ja
Anzahl der Ports Power over Ethernet plus (PoE+) :48
Gesamtleistung Power over Ethernet (PoE) :370 W
Management-Funktionen :
Switch-Typ :gemanaged
Switch-Ebene :L3
Quality of Service (QoS) Unterstützung :Ja
Multicast Unterstützung :Ja
Anschlüsse und Schnittstellen :
Anzahl der basisschaltenden RJ-45 Ethernet Ports :48
Basic Switching RJ-45 Ethernet Ports-Typ :Gigabit Ethernet (10/100/1000)
Menge der Modul-Steckplätze SFP+ :4
Konsolen-Port :RJ-45
Anzahl Gigabit Ethernet (Kupfer) Anschlüsse :48
Netzwerk :
Netzstandard :IEEE 802.3, IEEE 802.3ab, IEEE 802.3u
Vollduplex :Ja
Broadcast-Sturmkontrolle :Ja
DHCP-Server :Ja
10G-Unterstützung :Nicht
VLAN-Unterstützung :Ja
Unterstützung Datenflusssteuerung :Ja
IP-Routing :Ja
Spannbaum-Protokoll :Ja
Link Aggregation :Ja
IGMP snooping :Ja
DHCP-Client :Ja
Datenübertragung :
MAC-Adressentabelle :16384 Eintragungen
Routing-/­Switching-Kapazität :176 Gbit/s
Durchgang :130,9 Mpps
Wartezeit (1 Gbps) :5 µs
Wartezeit (10 Gbps) :1,5 µs
Gewicht & Abmessungen :
Breite :440 mm
Tiefe :360 mm
Höhe :43,6 mm
Gewicht :8 kg
Betriebsbedingungen :
Wärmeableitung :1671 BTU/h
Temperaturbereich in Betrieb :0 - 45 °C
Temperaturbereich bei Lagerung :-40 - 70 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb :10 - 90%
Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb) :5 - 95%

Herstellerinformationen zu Hewlett-Packard Gesellschaft mbH

Firmenname: Hewlett-Packard Gesellschaft mbH

Strasse: Wienerbergstrasse 41,

PLZ/Ort: 1120 Wien, Österreich

Homepage: https://www.hpe.com/at/de/home.html


Garantieabwicklung: Garantiefälle können direkt über den Hersteller abgewickelt werden!

Kontakt: +43 1 3400 100 1000

Kontaktformular: http://www8.hp.com/at/de/hpe/contact/support.html


Supportübersicht: https://www.hpe.com/at/de/support.html


Treiber: http://support.hp.com/at-de/drivers


Mail: 1120 Wien, Österreich

../Video/184738.flv

../Datenblatt/184738.pdf

Top