e-tec.at: Österreichs Nr.1 Markenelektronik - Diskonter
Laden

Home > PC Systeme > Server 19"

Standorte

  •  

Hersteller

Preise

11 Artikel

FUJITSU PRIMERGY RX1330 M2 XEON E3-1220V5 1x8GB DDR4-2133 un

Der Fujitsu Server PRIMERGY RX1330 M2 ist ein Mono-Socket-Rack-Server, der für kleine Budgets konzipiert wurde und eine hohe Energieeffizienz sowie eine reiche Auswahl an optionalen Erweiterungsmöglichkeiten bietet, um individuellen Erfordernissen gerecht zu werden.

Diese für Infrastruktur- und Kommunikationsanwendungen sowie für Administration und kleine Dateiserver optimierten 1-HE-Systeme verfügen über bis zu 64 GB RAM, bis zu 3 PCIe-Steckplätze und bis zu 10 Festplattenlaufwerke.

Versand:
lagernd, 24h Express möglich
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 - 2 Werktage*
Graz Nord:
1 - 2 Werktage*
Graz Süd:
1 - 2 Werktage*
Innsbruck:
1 - 2 Werktage*
Klagenfurt:
1 - 2 Werktage*
Kufstein:
1 - 2 Werktage*
Linz:
1 - 2 Werktage*
Salzburg:
1 - 2 Werktage*
St.Pölten:
1 - 2 Werktage*
Villach:
1 - 2 Werktage*
Wels:
1 - 2 Werktage*
Wien 15:
1 - 2 Werktage*
Wien 20:
1 - 2 Werktage*
Wr.Neustadt:
1 - 2 Werktage*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
EUR 997,09 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

HP ProLiant DL380 Gen9, 2x Xeon E5-2650 v3, 32GB RAM, 8x 2.5"

Wodurch kommt es in Ihrer Umgebung zu Engpässen auf den Servern? Speicherkapazität, Verarbeitungsleistung, Erweiterungsmöglichkeiten? Der weltweit meistverkaufte Server ist jetzt noch besser. Der HP ProLiant DL380 Gen9 Server bietet die höchste Leistung und die umfassendsten Erweiterungsmöglichkeiten aller HP Rackserver mit 2 Prozessoren.

Dank seiner Zuverlässigkeit, Wartungsfreundlichkeit und nahezu kontinuierlichen Verfügbarkeit sowie einer umfassenden Garantie eignet sich das Gerät ideal für jede Serverumgebung. Stellen Sie den neuen Standard für Rechenzentren bereit.

Dieser Server reduziert Kosten und Komplexität: die neuesten Intel E5-2600 v3-Prozessoren erhöhen die Verarbeitungsleistung um bis zu 70 %2 und die neueste HP DDR4 SmartMemory-Technologie unterstützt 1,5 TB sowie eine Steigerung der Speicherleistung um bis zu 14 %3. Zusätzliche Unterstützung für 12-Gbit/s-SAS und 40-GbE-NIC mit einer Vielzahl an Grafikkarten- und Computing-Optionen.

Verwalten Sie den DL380 Gen9 Server in jeder IT-Umgebung, indem Sie die wichtigsten Aufgaben des Server-Lebenszyklusmanagements automatisieren: Vereinfachen Sie Implementierung, Aktualisierung, Überwachung und Wartung. Dieser Server führt sowohl einfache als auch geschäftskritische Anwendungen zuverlässig aus und lässt sich ohne Probleme bereitstellen.

Funktionen

Das flexible Design macht Ihre Investitionen zukunftssicher, sodass sie analog zu Ihren Geschäftsanforderungen erweitert werden können
Der HP ProLiant DL380 Gen9 Server verfügt über ein flexibles, neu gestaltetes Gehäuse sowie neue HP Universal Media Bay-Konfigurationsoptionen mit 8 bis 24 SFF- und 4 oder 12 LFF-Laufwerken. Außerdem unterstützt er Laufwerke auf der Rückseite für mehr Erweiterbarkeit und Investitionsschutz.
Die neu gestalteten HP Flexible Smart Array- und HP Smart SAS HBA-Controller ermöglichen Ihnen die flexible Auswahl des optimalen 12-Gbit/s-Controllers für Ihre Umgebung. In Kombination mit dem integrierten SATA HP Dynamic Smart Array B140i-Controller für Boot-, Daten- und Medienanforderungen.
Sie haben die Wahl: 4x1 GbE integriert, HP FlexibleLOM oder PCIe-Standup-Adapter mit 1 oder 40 GbE bieten flexible Optionen für Netzwerkbandbreite und -Fabric, sodass Sie das System an sich ändernde Geschäftsanforderungen anpassen können.

Erstklassige Leistung und branchenführende Energieeffizienz
Der HP ProLiant DL380 Gen9 Server unterstützt Intel® Xeon® E5-2600 v3-Prozessoren nach Industriestandard mit bis zu 18 Kernen, 12G SAS und 1,5 TB HP DDR4 Smart Memory. 
Die hocheffizienten redundanten HP Netzteile mit flexiblem Steckplatz bieten einen Wirkungsgrad von bis zu 96 % (Titanium) und unterstützen die HP Power Discovery Services.
ENERGY STAR®-zertifizierte Serverkonfigurationen verdeutlichen das kontinuierliche Engagement, den Kunden beim Einsparen von Energie und Kosten zu helfen.
Verbesserte Umgebungstemperaturstandards mit HP Extended Ambient Operating Support (ASHRAE A3 und A4) zur Senkung der Kühlungskosten. 
Höhere Leistung mit Unterstützung für aktive und passive GPUs doppelter Breite zur Beschleunigung von Workloads. 

Agile Infrastrukturverwaltung zur schnelleren Bereitstellung von IT-Services
Mit dem HP ProLiant DL380 Gen9 Server bietet HP OneView konvergente Verwaltungsfunktionen für die einfache Automatisierung von Servern, Speichern und Netzwerk.

Personalisiertes Online-Dashboard zur Überwachung des Status der Converged Infrastructure und zur Supportverwaltung mit HP Insight Online.
Führen Sie die Konfiguration im UEFI-Boot-Modus (Unified Extensible Firmware Interface) durch und stellen Sie Services mit den Intelligent Provisioning- und Scripting-Toolkits lokal oder remote bereit.

Integrierte Verwaltung für die Remote- und Out-of-Band-Bereitstellung, -Überwachung und -Unterstützung Ihres Servers mit HP iLO.
Optimieren Sie Firmware- und Treiber-Updates und reduzieren Sie Ausfallzeiten mit HP Smart Update – bestehend aus HP SUM (Smart Update Manager) und HP SPP (Service Pack für ProLiant).

Versand:
lagernd, 24h Express möglich
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 - 2 Werktage*
Graz Nord:
1 - 2 Werktage*
Graz Süd:
1 - 2 Werktage*
Innsbruck:
1 - 2 Werktage*
Klagenfurt:
1 - 2 Werktage*
Kufstein:
1 - 2 Werktage*
Linz:
1 - 2 Werktage*
Salzburg:
1 - 2 Werktage*
St.Pölten:
1 - 2 Werktage*
Villach:
1 - 2 Werktage*
Wels:
1 - 2 Werktage*
Wien 15:
1 - 2 Werktage*
Wien 20:
1 - 2 Werktage*
Wr.Neustadt:
1 - 2 Werktage*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
EUR 6635,20 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

IBM System x3650 M5, 1x Xeon E5-2650 v3, 16GB RAM, 750W, 18x 2.5"

IBM 3650 M5, System x. Prozessor Taktfrequenz: 2,3 GHz, Prozessorfamilie: Intel Xeon, Prozessor: E5-2650V3. Festplattenspeicher: 32 GB, Festplattengröße: 6,35 cm (2.5"), Festplatten-Schnittstelle: Serial Attached SCSI (SAS). RAM-Speicher: 16 GB, Interner Speichertyp: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 1500 GB. Maximaler Grafikkartenspeicher: 16 MB, Video-Adapter: G200eR2, Graphics chipset: Matrox. LAN-Controller: Broadcom BCM5719, Verkabelungstechnologie: 10/100/1000Base-T(X), Ethernet Schnittstellen Typ: Gigabit

Versand:
lagernd, 24h Express möglich
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 - 2 Werktage*
Graz Nord:
1 - 2 Werktage*
Graz Süd:
1 - 2 Werktage*
Innsbruck:
1 - 2 Werktage*
Klagenfurt:
1 - 2 Werktage*
Kufstein:
1 - 2 Werktage*
Linz:
1 - 2 Werktage*
Salzburg:
1 - 2 Werktage*
St.Pölten:
1 - 2 Werktage*
Villach:
1 - 2 Werktage*
Wels:
1 - 2 Werktage*
Wien 15:
1 - 2 Werktage*
Wien 20:
1 - 2 Werktage*
Wr.Neustadt:
1 - 2 Werktage*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
EUR 4465,54 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

LENOVO ThinkServer RS140, Xeon E3-1226 v3, 4GB RAM, RAID 100

Leistungsstarke Unterstützung für grafikfähige CPUs
Intel® Xeon® E3-12x5 v3 Prozessoren unterstützen mehr gleichzeitig ausgeführte HD-Transcodierungen pro Rack als manche dedizierte Grafiklösung, was sich in hoher Leistung und Bildqualität niederschlägt. Der RS140 Rack-Server unterstützt die gesamte Produktreihe der Intel Xeon E3 12x5 Prozessoren mit integrierter Grafik, einschließlich E3-1285, E3-1265, E3-1245 und E3-1225. Perfekt für Medienwiedergabe, Online-Gaming und Desktopvirtualisierung.

Flexibilität für Unternehmen
Wie sorgt der Lenovo ThinkServer RS140 für Flexibilität in Unternehmen? Er steckt voller leistungsstarker Funktionen, ist in zwei Gehäuseausführungen erhältlich und nur 1 U hoch. Der RS140 unterstützt verschiedene Betriebssysteme, einschließlich Client-OS-Funktionalität für Einzelhandelsanwendungen. Er gehört zu den leisesten Modellen seiner Klasse und verfügt über komfortable Verwaltungstools, die Industriestandards entsprechen. Der RS140 bietet Netzwerkskalierbarkeit und ®unterstützt ein breites Spektrum an Prozessoren, von Intel™ Core® i3 bis Intel® Xeon. Der RS140 lässt sich je nach Anforderung und verfügbarer Stellfläche in 4-Post- und 2-Post-Racks installieren.

Intelligente und einfache Serververwaltung
Die Intel Advanced Management Technology (AMT) ist ein benutzerfreundliches Verwaltungstool für Remotediagnosen, Updates und Reparaturen – unabhängig vom Plattformstatus. AMT unterstützt das kontrollierte Herunterfahren des Betriebssystems zur Vermeidung von Datenschäden auf Anwendungs- und Dateisystemebene und bietet verbesserte Energiemanagementfunktionen. Die Technologie bietet außerdem erweitertes KVM mit Auflösungen von bis zu 2.560 x 1.600 und unterstützt zahlreiche Verwaltungskonsolen.

Versand:
lagernd, 24h Express möglich
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 - 2 Werktage*
Graz Nord:
1 - 2 Werktage*
Graz Süd:
1 - 2 Werktage*
Innsbruck:
1 - 2 Werktage*
Klagenfurt:
1 - 2 Werktage*
Kufstein:
1 - 2 Werktage*
Linz:
1 - 2 Werktage*
Salzburg:
1 - 2 Werktage*
St.Pölten:
1 - 2 Werktage*
Villach:
1 - 2 Werktage*
Wels:
1 - 2 Werktage*
Wien 15:
1 - 2 Werktage*
Wien 20:
1 - 2 Werktage*
Wr.Neustadt:
1 - 2 Werktage*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
EUR 682,28 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

LENOVO ThinkServer RS140, Xeon E3-1226 v3, 8GB RAM, RAID 100

Leistungsstarke Unterstützung für grafikfähige CPUs
Intel® Xeon® E3-12x5 v3 Prozessoren unterstützen mehr gleichzeitig ausgeführte HD-Transcodierungen pro Rack als manche dedizierte Grafiklösung, was sich in hoher Leistung und Bildqualität niederschlägt. Der RS140 Rack-Server unterstützt die gesamte Produktreihe der Intel Xeon E3 12x5 Prozessoren mit integrierter Grafik, einschließlich E3-1285, E3-1265, E3-1245 und E3-1225. Perfekt für Medienwiedergabe, Online-Gaming und Desktopvirtualisierung.

Flexibilität für Unternehmen
Wie sorgt der Lenovo ThinkServer RS140 für Flexibilität in Unternehmen? Er steckt voller leistungsstarker Funktionen, ist in zwei Gehäuseausführungen erhältlich und nur 1 U hoch. Der RS140 unterstützt verschiedene Betriebssysteme, einschließlich Client-OS-Funktionalität für Einzelhandelsanwendungen. Er gehört zu den leisesten Modellen seiner Klasse und verfügt über komfortable Verwaltungstools, die Industriestandards entsprechen. Der RS140 bietet Netzwerkskalierbarkeit und ®unterstützt ein breites Spektrum an Prozessoren, von Intel™ Core® i3 bis Intel® Xeon. Der RS140 lässt sich je nach Anforderung und verfügbarer Stellfläche in 4-Post- und 2-Post-Racks installieren.

Intelligente und einfache Serververwaltung
Die Intel Advanced Management Technology (AMT) ist ein benutzerfreundliches Verwaltungstool für Remotediagnosen, Updates und Reparaturen – unabhängig vom Plattformstatus. AMT unterstützt das kontrollierte Herunterfahren des Betriebssystems zur Vermeidung von Datenschäden auf Anwendungs- und Dateisystemebene und bietet verbesserte Energiemanagementfunktionen. Die Technologie bietet außerdem erweitertes KVM mit Auflösungen von bis zu 2.560 x 1.600 und unterstützt zahlreiche Verwaltungskonsolen.

Versand:
lagernd, 24h Express möglich
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 - 2 Werktage*
Graz Nord:
1 - 2 Werktage*
Graz Süd:
1 - 2 Werktage*
Innsbruck:
1 - 2 Werktage*
Klagenfurt:
1 - 2 Werktage*
Kufstein:
1 - 2 Werktage*
Linz:
1 - 2 Werktage*
Salzburg:
1 - 2 Werktage*
St.Pölten:
1 - 2 Werktage*
Villach:
1 - 2 Werktage*
Wels:
1 - 2 Werktage*
Wien 15:
1 - 2 Werktage*
Wien 20:
1 - 2 Werktage*
Wr.Neustadt:
1 - 2 Werktage*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
EUR 1523,74 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

LENOVO ThinkServer RS140, Xeon E3-1246 v3, 4GB RAM, RAID 100

Leistungsstarke Unterstützung für grafikfähige CPUs
Intel® Xeon® E3-12x5 v3 Prozessoren unterstützen mehr gleichzeitig ausgeführte HD-Transcodierungen pro Rack als manche dedizierte Grafiklösung, was sich in hoher Leistung und Bildqualität niederschlägt. Der RS140 Rack-Server unterstützt die gesamte Produktreihe der Intel Xeon E3 12x5 Prozessoren mit integrierter Grafik, einschließlich E3-1285, E3-1265, E3-1245 und E3-1225. Perfekt für Medienwiedergabe, Online-Gaming und Desktopvirtualisierung.

Flexibilität für Unternehmen
Wie sorgt der Lenovo ThinkServer RS140 für Flexibilität in Unternehmen? Er steckt voller leistungsstarker Funktionen, ist in zwei Gehäuseausführungen erhältlich und nur 1 U hoch. Der RS140 unterstützt verschiedene Betriebssysteme, einschließlich Client-OS-Funktionalität für Einzelhandelsanwendungen. Er gehört zu den leisesten Modellen seiner Klasse und verfügt über komfortable Verwaltungstools, die Industriestandards entsprechen. Der RS140 bietet Netzwerkskalierbarkeit und ®unterstützt ein breites Spektrum an Prozessoren, von Intel™ Core® i3 bis Intel® Xeon. Der RS140 lässt sich je nach Anforderung und verfügbarer Stellfläche in 4-Post- und 2-Post-Racks installieren.

Intelligente und einfache Serververwaltung
Die Intel Advanced Management Technology (AMT) ist ein benutzerfreundliches Verwaltungstool für Remotediagnosen, Updates und Reparaturen – unabhängig vom Plattformstatus. AMT unterstützt das kontrollierte Herunterfahren des Betriebssystems zur Vermeidung von Datenschäden auf Anwendungs- und Dateisystemebene und bietet verbesserte Energiemanagementfunktionen. Die Technologie bietet außerdem erweitertes KVM mit Auflösungen von bis zu 2.560 x 1.600 und unterstützt zahlreiche Verwaltungskonsolen.

Versand:
lagernd, 24h Express möglich
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 - 2 Werktage*
Graz Nord:
1 - 2 Werktage*
Graz Süd:
1 - 2 Werktage*
Innsbruck:
1 - 2 Werktage*
Klagenfurt:
1 - 2 Werktage*
Kufstein:
1 - 2 Werktage*
Linz:
1 - 2 Werktage*
Salzburg:
1 - 2 Werktage*
St.Pölten:
1 - 2 Werktage*
Villach:
1 - 2 Werktage*
Wels:
1 - 2 Werktage*
Wien 15:
1 - 2 Werktage*
Wien 20:
1 - 2 Werktage*
Wr.Neustadt:
1 - 2 Werktage*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
EUR 747,57 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

QNAP TS-EC2480U-E3-4GE-R2 Rack 24Bay Xeon E3-1200 v3 4GB ECC

Versand:
lagernd, 24h Express möglich
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 - 2 Werktage*
Graz Nord:
1 - 2 Werktage*
Graz Süd:
1 - 2 Werktage*
Innsbruck:
1 - 2 Werktage*
Klagenfurt:
1 - 2 Werktage*
Kufstein:
1 - 2 Werktage*
Linz:
1 - 2 Werktage*
Salzburg:
1 - 2 Werktage*
St.Pölten:
1 - 2 Werktage*
Villach:
1 - 2 Werktage*
Wels:
1 - 2 Werktage*
Wien 15:
1 - 2 Werktage*
Wien 20:
1 - 2 Werktage*
Wr.Neustadt:
1 - 2 Werktage*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
EUR 4398,68 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

HP ProLiant DL360p Gen9, Xeon E5-2630 v3, 16GB RAM

Benötigen Sie für Ihr Rechenzentrum einen leistungsstarken kompakten 1U-Server, den Sie zuverlässig zur Virtualisierung, als Datenbank oder für hochleistungsfähige Rechenumgebungen nutzen können? Der HP ProLiant DL360 Gen9 Server hat ein 1U-Gehäuse mit bis zu zwei Prozessoren in einer optimalen Einheit, die für hohe Leistung, niedrigen Energieverbrauch, weniger Ausfallzeiten und eine höhere Dichte sorgt. Profitieren Sie von Intel® Xeon® E5 2600v3-Prozessoren, die eine um 70 % höhere Leistung und 36 %1 mehr Effizienz als die Gen8-Produkte bieten.

In Kombination mit HP DDR4 SmartMemory unterstützt der Server bis zu 1,5 TB und liefert eine um 14 %2 höhere Leistung als vorherige Generationen. Verwalten Sie Ihren DL360 Gen9 Server in jeder IT-Umgebung, indem Sie die wichtigsten Aufgaben des Server-Lebenszyklusmanagements automatisieren: einfache Bereitstellung, Aktualisierung, Überwachung und Wartung.

Kompakte und flexible Leistung für High-Performance-Computing
Der HP ProLiant DL360 Gen9 Server verfügt über bis zu 24 HP DDR4 SmartMemory DIMM-Steckplätze mit bis zu 1,5 TB maximaler Speicherkapazität und über integrierte intelligente Funktionen zur Verbesserung der Leistung und zur Reduzierung von Ausfallzeiten und Energiekosten – so lässt sich die Durchsatzleistung um bis zu 14 % steigern. 

Sie haben die Wahl: 4 x 1 GbE integriert, HP FlexibleLOM oder PCIe-Standup-Adapter mit 1 oder 40 GbE bieten flexible Optionen für Netzwerkbandbreite und Fabric, sodass Sie das System an sich ändernde Geschäftsanforderungen anpassen können.

Steigern Sie die Kapazität mit flexiblen Optionen zur Laufwerkskonfiguration mit bis zu zehn HP SmartDrives mit Small Form Factor (SFF) und vier HP SmartDrives mit Large Form Factor (LFF), die optimale Leistung, Kapazität und Zuverlässigkeit bieten, um kosteneffizient die Anforderungen verschiedener Kundensegmente und Workloads zu erfüllen.

HP bietet weltweite „Configure-to-Order“-Möglichkeiten an – z. B. kundenspezifische Images, Rackeinbau und Bereitstellungen.

Branchenführende Energieeffizienz für eine schnellere Rendite
Der HP ProLiant DL360 Gen9 Server unterstützt die verbesserten Umgebungstemperaturstandards mit dem HP Extended Ambient Operating Support (ASHRAE A3 und A4) zur Senkung der Kühlungskosten. 

Die hocheffizienten redundanten HP Netzteile der nächsten Generation mit flexiblem Steckplatz bieten einen Wirkungsgrad von bis zu 96 % (Platinum Plus) und unterstützen die HP Power Discovery Services.

Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 - 2 Werktage*
Graz Nord:
1 - 2 Werktage*
Graz Süd:
1 - 2 Werktage*
Innsbruck:
1 - 2 Werktage*
Klagenfurt:
1 - 2 Werktage*
Kufstein:
1 - 2 Werktage*
Linz:
1 - 2 Werktage*
Salzburg:
1 - 2 Werktage*
St.Pölten:
1 - 2 Werktage*
Villach:
1 - 2 Werktage*
Wels:
1 - 2 Werktage*
Wien 15:
1 - 2 Werktage*
Wien 20:
1 - 2 Werktage*
Wr.Neustadt:
1 - 2 Werktage*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
EUR 3034,40 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

HP ProLiant DL380 Gen9, 1x Xeon E5-2620 v3, 16GB RAM, 8x 2.5"

Wodurch kommt es in Ihrer Umgebung zu Engpässen auf den Servern? Speicherkapazität, Verarbeitungsleistung, Erweiterungsmöglichkeiten? Der weltweit meistverkaufte Server1 ist jetzt noch besser. Der HP ProLiant DL380 Gen9 Server bietet die höchste Leistung und die umfassendsten Erweiterungsmöglichkeiten aller HP Rackserver mit 2 Prozessoren.

Dank seiner Zuverlässigkeit, Wartungsfreundlichkeit und nahezu kontinuierlichen Verfügbarkeit sowie einer umfassenden Garantie eignet sich das Gerät ideal für jede Serverumgebung. Stellen Sie den neuen Standard für Rechenzentren bereit.

Dieser Server reduziert Kosten und Komplexität: die neuesten Intel E5-2600 v3-Prozessoren erhöhen die Verarbeitungsleistung um bis zu 70 %2 und die neueste HP DDR4 SmartMemory-Technologie unterstützt 1,5 TB sowie eine Steigerung der Speicherleistung um bis zu 14 %3. Zusätzliche Unterstützung für 12-Gbit/s-SAS und 40-GbE-NIC mit einer Vielzahl an Grafikkarten- und Computing-Optionen.

Verwalten Sie den DL380 Gen9 Server in jeder IT-Umgebung, indem Sie die wichtigsten Aufgaben des Server-Lebenszyklusmanagements automatisieren: Vereinfachen Sie Implementierung, Aktualisierung, Überwachung und Wartung. Dieser Server führt sowohl einfache als auch geschäftskritische Anwendungen zuverlässig aus und lässt sich ohne Probleme bereitstellen.

Funktionen

Das flexible Design macht Ihre Investitionen zukunftssicher, sodass sie analog zu Ihren Geschäftsanforderungen erweitert werden können
Der HP ProLiant DL380 Gen9 Server verfügt über ein flexibles, neu gestaltetes Gehäuse sowie neue HP Universal Media Bay-Konfigurationsoptionen mit 8 bis 24 SFF- und 4 oder 12 LFF-Laufwerken. Außerdem unterstützt er Laufwerke auf der Rückseite für mehr Erweiterbarkeit und Investitionsschutz.
Die neu gestalteten HP Flexible Smart Array- und HP Smart SAS HBA-Controller ermöglichen Ihnen die flexible Auswahl des optimalen 12-Gbit/s-Controllers für Ihre Umgebung. In Kombination mit dem integrierten SATA HP Dynamic Smart Array B140i-Controller für Boot-, Daten- und Medienanforderungen.
Sie haben die Wahl: 4x1 GbE integriert, HP FlexibleLOM oder PCIe-Standup-Adapter mit 1 oder 40 GbE bieten flexible Optionen für Netzwerkbandbreite und -Fabric, sodass Sie das System an sich ändernde Geschäftsanforderungen anpassen können.

Erstklassige Leistung und branchenführende Energieeffizienz
Der HP ProLiant DL380 Gen9 Server unterstützt Intel® Xeon® E5-2600 v3-Prozessoren nach Industriestandard mit bis zu 18 Kernen, 12G SAS und 1,5 TB HP DDR4 Smart Memory. 
Die hocheffizienten redundanten HP Netzteile mit flexiblem Steckplatz bieten einen Wirkungsgrad von bis zu 96 % (Titanium) und unterstützen die HP Power Discovery Services.
ENERGY STAR®-zertifizierte Serverkonfigurationen verdeutlichen das kontinuierliche Engagement, den Kunden beim Einsparen von Energie und Kosten zu helfen.
Verbesserte Umgebungstemperaturstandards mit HP Extended Ambient Operating Support (ASHRAE A3 und A4) zur Senkung der Kühlungskosten. 
Höhere Leistung mit Unterstützung für aktive und passive GPUs doppelter Breite zur Beschleunigung von Workloads.

Agile Infrastrukturverwaltung zur schnelleren Bereitstellung von IT-Services
Mit dem HP ProLiant DL380 Gen9 Server bietet HP OneView konvergente Verwaltungsfunktionen für die einfache Automatisierung von Servern, Speichern und Netzwerk.

Personalisiertes Online-Dashboard zur Überwachung des Status der Converged Infrastructure und zur Supportverwaltung mit HP Insight Online.
Führen Sie die Konfiguration im UEFI-Boot-Modus (Unified Extensible Firmware Interface) durch und stellen Sie Services mit den Intelligent Provisioning- und Scripting-Toolkits lokal oder remote bereit.

Integrierte Verwaltung für die Remote- und Out-of-Band-Bereitstellung, -Überwachung und -Unterstützung Ihres Servers mit HP iLO.
Optimieren Sie Firmware- und Treiber-Updates und reduzieren Sie Ausfallzeiten mit HP Smart Update – bestehend aus HP SUM (Smart Update Manager) und HP SPP (Service Pack für ProLiant).

Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 - 2 Werktage*
Graz Nord:
1 - 2 Werktage*
Graz Süd:
1 - 2 Werktage*
Innsbruck:
1 - 2 Werktage*
Klagenfurt:
1 - 2 Werktage*
Kufstein:
1 - 2 Werktage*
Linz:
1 - 2 Werktage*
Salzburg:
1 - 2 Werktage*
St.Pölten:
1 - 2 Werktage*
Villach:
1 - 2 Werktage*
Wels:
1 - 2 Werktage*
Wien 15:
1 - 2 Werktage*
Wien 20:
1 - 2 Werktage*
Wr.Neustadt:
1 - 2 Werktage*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
EUR 3834,99 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

HP DL380 Gen9 E5-2620v3 Kit

Intel E5-2620 v3, Xeon. Prozessorfamilie: Intel Xeon E5 v3, Prozessor Taktfrequenz: 2,4 GHz, Prozessorsockel: LGA 2011-v3. Maximum unterstützte RAM: 768 GB, Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, Unterstützte Arbeitsspeichergeschwindigkeit: 1600, 1866 MHz. Verlustleistung (TDP): 85W, VID Spannungsbereich: 0.65 - 1.30V. PCI-Express-Slots-Version: 3.0, PCI Express Konfigurationen: 1x4, 1x8, 1x16, Unterstützte Befehlssätze: AVX 2.0. Intel Turbo Boost Technologie: 2.0, Intel Virtualization Technology: VT-d, VT-x

Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 Woche
Graz Nord:
1 Woche
Graz Süd:
1 Woche
Innsbruck:
1 Woche
Klagenfurt:
1 Woche
Kufstein:
1 Woche
Linz:
1 Woche
Salzburg:
1 Woche
St.Pölten:
1 Woche
Villach:
1 Woche
Wels:
1 Woche
Wien 15:
1 Woche
Wien 20:
1 Woche
Wr.Neustadt:
1 Woche
EUR 582,23 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

INTEL Serverbarebone R1304WTTGS

Intel Server System R1304WTTGS - Server - Rack-Montage - 1U - zweiweg - RAM 0 GB - SATA - Hot-Swap 8.9 cm ( 3.5" ) - kein HDD - GigE, 10 GigE -
Monitor : keiner

Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
1 Woche
Graz Nord:
1 Woche
Graz Süd:
1 Woche
Innsbruck:
1 Woche
Klagenfurt:
1 Woche
Kufstein:
1 Woche
Linz:
1 Woche
Salzburg:
1 Woche
St.Pölten:
1 Woche
Villach:
1 Woche
Wels:
1 Woche
Wien 15:
1 Woche
Wien 20:
1 Woche
Wr.Neustadt:
1 Woche
EUR 1593,22 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand
11 Artikel
Top