Zoomen: Mouseover - Galerie: klicken


DJI Mavic Mini Fly More Combo

Artikel-Nr. 296608 Hersteller-Nr.: 6958265192784


499,00 EUR inkl. 20% MwSt. ab 13,86 / Monat zum Ratenrecher Jetzt mit 0 % Finanzierung



Verfügbarkeit

Versand:
lagernd, Versand in ca. 2 Werktagen, Express möglich*
oder Abholung in einer Filiale:
Dornbirn:
2 Werktage
Graz-Nord:
2 Werktage
Graz-Süd:
lagernd
Innsbruck:
2 Werktage
Klagenfurt:
2 Werktage
Kufstein:
lagernd
Linz:
lagernd
Salzburg:
lagernd
St. Pölten:
lagernd
Timelkam:
lagernd
Villach:
2 Werktage
Wien 15:
lagernd
Wien 20:
lagernd
Wels:
lagernd
Wr. Neustadt:
2 Werktage
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
Für dieses Produkt ist ein Alternativartikel vorhanden

Highlights

  • 249 g ultraleicht[1] - Einfaches Aufnehmen und Bearbeiten
  • Bis zu 30 Minuten Flugzeit[2]
  • Bis 2 km HD-Video-übertragung[3]
  • Präzises Schweben dank Sichtsensoren nach unten + GPS[4]
  • Kamera mit 2,7K Video und Stabilisierung auf drei Achsen

DJI Mavic Mini Fly More Combo

(inkl. 360° Propellerschützer & Zweiweg-Ladestation)

Auf in die Lüfte
Die kompakte und leistungsfähige Mavic Mini ist der perfekte kreative Begleiter für jedermann. Zusammen mit der benutzerfreundlichen DJI Fly App genießt man sorglose Flüge und eine neue Perspektive auf die Welt.

Kompakt und transportabel
Fast so leicht wie ein Smartphone
Mit einem Gewicht von unter 250 g ist die Mavic Mini ein Leichtgewicht und nicht viel schwerer als ein gewöhnliches Smartphone. Dies macht die Mavic Mini nicht nur extrem portabel, sondern bringt sie auch in die niedrigste Gewichtsklasse der Drohnen, was in manchen Ländern weniger gesetzliche Regularien bedeutet.[1]

Benutzerfreundlich
Fliegen wie ein Profi.
In Windeseile.
Die neue DJI Fly App ist benutzerfreundlich und intuitiv. Mit DJI Fly erstellt jeder kinoreife Aufnahmen, leichter denn je zuvor! Die App bietet hilfreiche Tutorials, welche den Einstieg in die Flugwelt mit der Mavic Mini leicht, schnell und sicher machen.

Sicherer Flug
Weniger Sorgen, mehr Zeit in der Luft!
Die Mavic Mini bietet 360° Propellerschützer, welche vollständigen Schutz vor den Propellern gewährleisten.[5] Dank fortschrittlicher Sensoren kann die Mavic Mini stabil schweben!

Einfache Bearbeitungsvorlagen
Der App die Arbeit überlassen
Die DJI Fly App bietet eine große Auswahl an Vorlagen zur Videobearbeitung - grandios bearbeitete Videos auf Knopfdruck! Auch Einsteiger mit wenig Wissen in der Videobearbeitung, ihre Aufnahme in einen Social-Media-Hit.

Stabilisierte Gimbal-Kamera
Verwandle jeden Moment in ein Meisterwerk.
Die Mavic Mini ist in der Lage Fotos mit 12 Megapixeln und Videos in 2,7K QHD aufzunehmen. Der Gimbal ist auf drei Achsen stabilisiert und bietet butterweiche Aufnahmen ohne Verwacklungen.

Fernsteuerung
Die Welt aus der Perspektive der Mavic Mini.
Die Fernsteuerung bietet eine HD-Videoübertragung mit einer Reichweite von bis zu zwei Kilometern.[3] Abnehmbare Steuerknüppel sorgen für einen noch leichteren Transport.

Grandiose Flugzeit
Weniger aufladen, mehr fliegen
Das geringe Gewicht der Mavic Mini erlaubt längere Flugzeiten, als es bei vergleichbaren FlyCams auf dem Markt üblich ist. Ein vollständig geladener Akku sorgt für bis zu 30 Minuten Spaß in der Luft.[2]

QuickShots
Komplexe Aufnahmen sind jetzt kinderleicht.
Mit den QuickShots wie Dronie, Kreisen, Helix und Rocket sind Aufnahmen wie aus Hollywood-Blockbustern nur wenige Fingerstreiche entfernt. Einfach den QuickShot wählen und die Mavic Mini führt vorprogrammierte Flugmanöver mit Videoaufnahmen aus. Die automatisch generierten Kurzvideos können sofort mit Freunden und der Familie geteilt werden.

CineSmooth-Modus
Butterweiche Kamerabewegungen
Die Mavic Mini reduziert die Fluggeschwindigkeit und Gimbal-Bewegungen für größere Präzision und Stabilisierung. Dieser Modus ist in komplexen Räumlichkeiten und Situationen mit Fingerspitzengefühl besonders nützlich.

Beliebte Orte zum Fliegen entdecken
Atemberaubende Landschaften in der Umgebung finden
Die DJI Fly App bietet Nutzern Zugriff auf die spannende SkyPixel-Plattform, einem sozialen Netzwerk, bei dem Nutzer Ihre Fotos und Videos austauschen können. Die Werke anderer Piloten ansehen, eigene Werke teilen und beliebte Flugorte in der Nähe finden.[6]









Hinweise:
1. Zum Startgewicht des Fluggeräts zählen Akku, Propeller und eine microSD-Karte. Bitte stets die örtlichen Gesetze und Regularien beachten und auf Mitmenschen Rücksicht nehmen.
2. Gemessen bei einer konstanten Geschwindigkeit von 14 km/h unter windlosen Bedingungen.
3. Mit dem FCC-konformen Modell (MT1SS5) sind 4 km Reichweite möglich, mit dem CE-konformen Modell (MT1SD25) sind 2 km Reichweite möglich. Gemessen in einer Umgebung ohne Hindernisse und Interferenzen.
4. Die Sichtpositionierung benötigt nicht-reflektierende und klar wahrnehmbare Oberflächen, wie auch ausreichend gute Lichtbedingungen. Verfügbar bei Höhen von 0,5 - 30 m. Die vertikale und horizontale Präzision liegt innerhalb von ±0,1 m.
5. Die Fly More Combo beinhaltet die 360° Propellerschützer.
6. Fly Spots sind momentan nur in Festlandchina verfügbar. Die in der App angezeigten Fly Spots basieren auf freiwillig geteilten Location-Tags von SkyPixel-Nutzern. DJI sammelt und teilt keine Nutzerdaten ohne ausdrückliche Zustimmung des Kunden. Bitte für jeden Flug die örtlichen Regularien und Gesetze befolgen.
7. Die Fly More Combo beinhaltet die Zweiweg-Ladestation.
8. Zubehör wird von Drittanbietern zur Verfügung gestellt und muss separat erworben werden.
9. Das Zubehör muss unter 30 Gramm wiegen. Bitte vor dem Start sicherstellen, dass der Snap-Adapter und weiteres Zubehör korrekt montiert sind.
1) FLUGGERÄT
Startgewicht: [1]
249 g

Abmessungen
Gefaltet: 140 × 82 × 57 mm (L×B×H)
Ausgefaltet: 160 × 202 × 55 mm (L×B×H)
Ausgefaltet (mit Propellern): 245 × 290 × 55 mm (L×B×H)

Diagonalabstand
213 mm

Max. Steiggeschwindigkeit
4 m/s (Modus „S“)
2 m/s (Modus „P“)
1,5 m/s (Modus „C“)

Max. Sinkgeschwindigkeit
3 m/s (Modus „S“)
1,8 m/s (Modus „P“)
1 m/s (Modus „C“)

Max. Geschwindigkeit (nahe Meeresspiegel, kein Wind)
13 m/s (Modus „S“)
8 m/s (Modus „P“)
4 m/s (Modus „C“)

Max. Flughöhe über dem Meeresspiegel
3.000 m

Max. Flugzeit
30 Minuten (Gemessen bei konstant 14 km/h und unter windlosen Bedingungen)

Max. Windwiderstand
8 m/s (Windstärke 4 Bft / mäßige Brise)

Max. Neigungswinkel
30° (Modus „S“)
20° (Modus „P“)
20° (Modus „C“)

Max. Winkelgeschwindigkeit
150°/s (Modus „S“)
130°/s (Modus „P“)
30°/s (Modus „C“)

Betriebstemperatur
0 °C - 40 °C

Betriebsfrequenzen
Modell MT1SS5: 5,725 – 5,850 GHz
Modell MT1SD25: 2,400 – 2,4835 GHz; 5,725 – 5,850 GHz

Strahlungsleistung (EIRP)
Modell: MT1SS5
5,8 GHz: <30 dBm (FCC); <28 dBm (SRRC)
Modell: MT1SD25
2,4 GHz: <19 dBm (MIC/CE)
5,8 GHz: <14 dBm (CE)

GNSS
GPS + GLONASS

Schwebefluggenauigkeit
Vertikal: ±0,1 m (mit Sichtpositionierung); ±0,5 m (mit GPS-Positionierung)
Horizontal: ±0,1 m (mit Sichtpositionierung), ±1,5 m (mit GPS-Positionierung)

2.) GIMBAL

Mechanischer Bereich
Neigen: -110° bis +35°
Rollen: -35° bis +35°
Schwenken: -20° bis +20°

Steuerbarer Bereich
Neigen: -90° bis 0° (Standardeinstellung), -90° bis +20° (erweitert)

Stabilisierung
Drei Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)

Max. kontrollierte Geschwindigkeit (Neigen)
120°/s

Kontrollierte Winkelgenauigkeit
±0,01°

3.) ERKENNUNGSSYSTEM

Abwärts
Betriebsbereich: 0,5 - 10 m

Betriebsumgebung
Nicht reflektierende, sich stark unterscheidende Oberflächen
Diffuse Reflektionen (>20%)
Ausreichende Beleuchtung (lux>15)

4.) KAMERA

Sensor
1/2,3'' CMOS
Effektive Pixel: 12 Megapixel

Objektiv
Sichtfeld: 83°
35 mm Format Äquivalent: 24 mm
Blende: f/2,8
Aufnahmebereich: 1 m bis ∞

ISO-Bereich
Video:
100-3200
Foto:
100-1600 (Auto)
100-3200 (Manuell)

Belichtungszeit
Elektronischer Verschluss: 4 – 1/8000 s

Fotoauflösung
4:3: 4000×3000
16:9: 4000×2250

Fotomodi
Einzelaufnahme
Intervall: 2/3/5/7/10/15/20/30/60 s

Videoauflösung
2.7K (2720×1530): 25/30p; Full HD (1920×1080): 25/30/50/60p

Max. Video Bitrate
40 MBit/s

Unterstützte Dateisysteme
FAT32 (≤ 32 GB)
exFAT (> 32 GB)

Fotoformat
JPEG

Videoformat
MP4 (H.264/MPEG-4 AVC)


5) FERNSTEUERUNG UND VIDEÜBERTRAGUNG

Betriebsfrequenzen
Modell MR1SS5: 5,725 – 5,850 GHz
Model MR1SD25: 2,400 – 2,4835 GHz; 5,725 – 5,850 GHz

Max. Übertragungsreichweite (ohne Hindernisse und Interferenzen)
Modell MR1SS5
5,8 GHz: 4.000 m (FCC); 2.500 m (SRRC)
Modell MR1SD25
2,4 GHz: 2.000 m (MIC/CE)
5,8 GHz: 500 m (CE)

Betriebstemperatur
0 °C - 40 °C

Strahlungsleistung (EIRP)
Modell MR1SS5
5,8 GHz: <30 dBm (FCC); <28 dBm (SRRC)
Modell MR1SD25
2,4 GHz: <19 dBm (MIC/CE)
5,8 GHz: <14 dBm (CE)

Akkukapazität
2.600 mAh

Betriebsstrom/-spannung
1.200 mA ⎓ 3,6 V (Android)
700 mA ⎓ 3,6 V (iOS)

Max. Abmessungen des Mobilgerätes
Max. Länge: 160 mm
Unterstützte Dicke: 6,5 bis 8,5 mm

Verfügbare USB-Schnittstellen
Lightning, Micro-USB (Typ-B), USB Type-C

Videoübertragungssystem
Verbessertes Wi-Fi

Qualität der Liveansicht
720p bei 30 fps

Max. Bitrate
4 MBit/s

Latenz (Abhängig von Umweltfaktoren und dem verwendeten Mobilgerät)
170 – 240 ms

6.) LADEGERÄT

Eingang
100 – 240 V, 50/60 Hz, 0,5 A

Ausgang
5 V bei 3 A, 9 V bei 2 A, 12 V bei 1,5 A

Nennleistung
18 W

7.) INTELLIGENT FLIGHT BATTERY

Kapazität
2.400 mAh

Spannung
7,2 V

Max. Ladespannung
8,4 V

Akkutyp
Li-Ion 2S

Energie
17,28 Wh

Eigengewicht
100 g

Ladetemperatur
5 °C - 40 °C

Max. Ladestrom
24 W

8.) APP
Bezeichnung
DJI Fly

Benötigtes Betriebssystem
iOS v10.0 oder höher / Android 5.0 oder höher

9.) UNTERSTÜTZTE SD-SPEICHERKARTEN

Unterstützte SD-Speicherkarten
UHS-I Geschwindigkeitsklasse 3 wird benötigt. Eine Liste der empfohlenen microSD-Karten findet sich wie folgt:
Empfohlene microSD-Karten
16 GB: SanDisk Extreme, Lexar 633x
32 GB: Samsung Pro Endurance, Samsung Evo Plus, SanDisk Industrial, Sandisk Extreme V30 A1, SanDisk Extreme V30 A2, SanDisk Extreme Pro V30 A1, SanDisk Extreme Pro V30 A2, Lexar 633x, Lexar 667x
64 GB: Samsung Pro Endurance, Samsung Evo Plus, SanDisk Extreme V30 A1, SanDisk Extreme V30 A2, Lexar 633x, Lexar 667x, Lexar 1000x, Lexar High Endurance, Toshiba EXCERIA M303 V30 A1, Netac Pro V30 A1
128 GB: Samsung Pro Plus, Samsung Evo Plus, SanDisk Extreme V30 A1, SanDisk Extreme V30 A2, SanDisk Extreme Plus V30 A1, SanDisk Extreme Plus V30 A2, Lexar 633x, Lexar 667x, Lexar 1000x, Lexar High Endurance, Toshiba EXCERIA M303 V30 A1, Netac Pro V30 A1
256 GB: SanDisk Extreme V30 A1, SanDisk Extreme V30 A2

10.) ANMERKUNG
Anmerkungen
1. Startgewicht des Fluggeräts (inklusive Akku, Propeller und microSD-Karte). Die Registrierung von Fluggeräten ist nur in einigen Ländern und Regionen notwendig. Bitte machen Sie sich vor der Nutzung stets mit den örtlichen Gesetzen und Regularien vertraut.
Die Spezifikationen wurden durch Tests mit der neuesten Firmware bestimmt. Eine Aktualisierung der Firmware kann die Gesamtleistung des Geräts verbessern. Es wird stets empfohlen jede Aktualisierung durchzuführen.

Abholung

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht. Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen: 0,00 EUR

Hinweis: Da die aktuelle COVID-19-Krise für jedes Unternehmen extrem herausfordernd ist, können wir nicht garantieren, den kostenlosen Versand uneingeschränkt anzubieten. Wir sind womöglich gezwungen, unser Angebot einer versandkostenfreien Lieferung temporär auszusetzen.

tolles Fluggerät......aufladen, starten........

*** beim ersten Update kleinere Probleme aber mit lesen des zusatztextes lösen können.. ***

Zuletzt angesehen