DJI Mavic Air 2

Artikel-Nr. 302291 Hersteller-Nr.: 5291


849,00 EUR inkl. 20% MwSt. ab 27,18 / Monat zum Ratenrecher



Verfügbarkeit

Versand:
lagernd, 24h Express möglich*
oder Abholung in einer Filiale:
Dornbirn:
2 Werktage
Graz-Nord:
2 Werktage
Graz-Süd:
2 Werktage
Innsbruck:
2 Werktage
Klagenfurt:
2 Werktage
Kufstein:
2 Werktage
Linz:
1 Werktag
Salzburg:
1 Werktag
St. Pölten:
2 Werktage
Timelkam:
lagernd
Villach:
2 Werktage
Wien 15:
2 Werktage
Wien 20:
2 Werktage
Wels:
1 Werktag
Wr. Neustadt:
2 Werktage
* Bei Bestellung bis 16 Uhr

Highlights

  • 1/2“ Sensor mit 12 bzw. 48 Megapixel Fotoqualität und 4K Videos 60fps
  • Bis zu 34 Minuten Flugzeit
  • Focus Track, 8K Hyperlapse, Quickshots
  • Bis zu 6km Videoübertragung in bis zu 1080p bei 30fps
  • APAS 3.0 Hindernisvermeidung

DJI Mavic Air 2


Steigere deine Fähigkeiten

Extrem hochauflösende Details
1/2-Zoll-Bildsensor, 48 Megapixel Fotos und 4K Videos bei 60 fps

Kontrast, Farbe und Kontrolle
HDR-Foto, -Video und -Panorama

Kinoreife Aufnahmen
Hyperlapse (Raumraffer) und QuickShots

Länger in der Luft
Bis zu 34 Minuten Flugzeit und bis zu 240 Minuten Akkulaufzeit der Fernsteuerung

Intelligenter und sicherer Flug
APAS 3.0 Hindernisvermeidung

Weiter fliegen, schärfer sehen
OcuSync 2.0
10 km Videoübertragung mit 1080p bei 30 fps

Die Mavic Air 2 setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Leistung und Mobilität und bietet fortschrittliche Funktionen in einem kompakten Formfaktor. Intelligente Aufnahmefunktionen und eine hervorragende Bildqualität machen kinoreife Luftaufnahmen zu einem Kinderspiel. Mit einem sichereren und intelligenteren Flug sind perfekte Aufnahmen leichter denn je.

- 48 Megapixel Fotos & 4K Videos bei 60 fps
- 10km 1080p Videoübertragung
- Bis zu 34 Minuten Flugzeit
- FocusTrack
- HDR-Foto/-Video/-Panorama
- 8K Hyperlapse (Raumraffer)

4K Videos bei 60 fps - Einfach genial
Meistere kreative Luftaufnahmen, dank mühelos flüssigem 4K Video bei 60 fps. Das flache Farbprofil
D-Cinelike speichert mehr Bildinformationen für die Nachbearbeitung. Der H.265 (HEVC) Video-Codec zeichnet mehr Bildinformationen auf, benötigt weniger Speicherplatz und bewahrt den Dynamikbereich und die Details des Filmmaterials.

HDR-Video - Standardmäßig dynamisch
Das Geheimnis atemberaubender HDR-Videos ist ein leistungsstarker Quad-Bayer-Bildsensor. Ein einzelnes Bild trennt die Belichtungsstufen in verschiedenen Bereichen und erfasst so besser helle und dunkele Details. Die Bilder werden kombiniert, um ein farbenfrohes, ausgewogenes und markantes Bild mit höherem Dynamikbereich zu erstellen.

48 Megapixel Fotos - Entscheidende Details
Mit einem 1/2-Zoll CMOS-Sensor nimmt die Mavic Air 2 beeindruckende 48 Megapixel Fotos auf. Mach dich bereit, eine neue Qualität von Luftbildaufnahmen zu entdecken.

Die Kamera hat mit 48 Megapixel eine sehr hohe Auflösung, die lebendige Details ermöglicht, selbst wenn man in ein Bild hineinzoomt.

SmartPhoto - Optimierte Aufnahmen
Die Mavic Air 2 verfügt über den SmartPhoto-Modus. Der neue Fotomodus entscheidet automatisch zwischen Szenenerkennung, HyperLight und HDR - für optimale Ergebnisse. Die Szenenerkennung optimiert verschiedene Kameraparameter für verschiedene Szenen und unterstützt die intelligente Erkennung von fünf Kategorien: Sonnenuntergang, Himmel, Gras, Schnee und Bäume.[1]

Gute Lichtverhältnisse
Bei guten Lichtverhältnissen verbessert HDR den Dynamikbereich erheblich, indem Belichtungsparameter angepasst und Aufnahmen überlagert werden, um lebendigere Fotos in hoher Qualität zu erhalten.

Schlechte Lichtverhältnisse
HyperLight optimiert Fotos, die bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen wurden, was zu weniger Rauschen und verbesserter Klarheit führt.

HDR-Panorama - Den Blick fürs Ganze haben
Die Mavic Air 2 bietet DJI‘s fortschrittlichsten Panoramamodus mit einem höheren Dynamikbereich und Farben, die lebendiger und noch genauer sind.

Intelligente Funktionen - Filmen wie die Profis
Die Mavic Air 2 kombiniert eine leistungsstarke Kamera mit intelligenten Aufnahmemodi und liefert beeindruckende Ergebnisse. Der Fantasie sind keine Grenzen mehr gesetzt, denn kreative Luftaufnahmen waren noch nie so einfach.

FocusTrack - Erobere den Himmel
FocusTrack ermöglicht mühelos kinoreife Aufnahmen! Die benutzerfreundliche Kombination intelligenter Tracking-Funktionen umfasst ActiveTrack 3.0, Spotlight 2.0 und POI 3.0 (Point of Interest), passend für jede Situation.

Spotlight 2.0
Wie ein fliegender Kameramann! In Spotlight 2.0 bleibt die Kamera stets auf das Ziel fixiert. Einfach Motiv auswählen und bestätigen, die Mavic Air 2 kümmert sich um den Rest.

ActiveTrack 3.0
Mit der neuesten Version der ActiveTrack-Technologie von DJI ist es reibungsloser denn je, Personen oder Objekten zu folgen und gleichzeitig Hindernissen auszuweichen. Mit einer besseren Wegfindung und einer schnelleren und genaueren Vorhersage, um verlorengegangene Motive wiederzufinden, hält diese Technologie das Motiv in der Mitte des Bildes, selbst wenn es sich hinter einen Baum bewegt.

POI 3.0
POI 3.0 verbessert die Fähigkeiten von POI 2.0, insbesondere die Erkennung flacher Oberflächen. Wo POI 2.0 beim Verfolgen möglicherweise das Ziel verliert, ist dies jetzt nicht mehr der Fall. POI 3.0 kann nun auch Objekte wie Personen, Autos und Boote dynamisch verfolgen.

8K Hyperlapse - Raum und Zeit
Die Mavic Air 2 unterstützt Hyperlapse (Raumraffer) in 8K, ein Aufnahmemodus welcher Raum und Zeit auf eindrucksvolle Art und Weise festhält. Das Beste daran ist, dass ein Hyperlapse-Video ohne komplexe Nachbearbeitung erstellt werden kann. Einfach eine spannende Location suchen und zwischen den Modi "Frei", "Kreisen", "Kursverriegelung" und "Wegpunkt" wählen. [2]

QuickShots - Genial einfach
Flugmanöver wie vom Profi, ganz einfach und automatisch mit QuickShots. Per Tastendruck plant und fliegt die Mavic Air 2 eine komplizierte Flugroute, nimmt dabei ein Video auf und bearbeitet dieses. Mit intuitiven Vorlagen können Musik, Effekte und Filter hinzugefügt werden und anschließend direkt in den sozialen Medien geteilt werden.

OcuSync 2.0 - Alles ist möglich
Die OcuSync 2.0 Videoübertragung ist in der Lage das Bild der Kamera auf eine Distanz von bis zu 10 km zu übertragen – und das in einer Auflösung von bis zu 1080p bei 30 fps. Absolute Freiheit beim Erkunden und ein kristallklares Bild für die perfekte Aufnahme![3]

2,4 / 5,8 GHz Automatischer Frequenzwechsel - Zuverlässiges Signal, reibungsloser Flug
Die Mavic Air 2 unterstützt die Kommunikation über mehrere Frequenzen (2,4 und 5,8 GHz) und schaltet automatisch und in Echtzeit auf den besten Kanal mit den geringsten Störungen um.[4] Dies verbessert die Störfestigkeit des Fluggeräts in schwierigen Umgebungen erheblich und erhöht die Flugsicherheit.

Batterie und Flug - Länger in der Luft
Mit einer beeindruckenden Akkulaufzeit von bis zu 34 Minuten bleibt das Fluggerät lange genug in der Luft, um die perfekte Aufnahme zu verwirklichen.[5] Im Sportmodus können sogar imposante und rasante Aufnahmen mit einer maximalen Fluggeschwindigkeit von 68 km/h gefilmt werden.

Hindernisvermeidung - Sicherer Flug
Die Mavic Air 2 nimmt ihre Umgebung in drei Richtungen wahr: Vorwärts, rückwärts und abwärts. Ein Zusatzlicht verbessert die Sichtbarkeit. Weitere Sicherheit bietet die Hindernisvermeidung, die ideal dafür geeignet ist an die Grenzen des Möglichen zu gehen.

Vorwärts
Sichtsensor, präzise bis auf 22 Meter

Rückwärts
Sichtsensor, präzise bis auf 23,6 Meter

Abwärts
Sichtsensoren, Infrarotsensoren und das Zusatzlicht unterstützen die visuelle Positionierung, die sichere Landung und die Sicht in der Luft. Es kann manuell ein- und ausgeschaltet werden.

Das Assistenzsystem für Piloten APAS 3.0[6] verwendet eine fortschrittliche Kartentechnologie für eine reibungslose Verfolgung und zuverlässige Vermeidung von Hindernissen in komplexen Szenarien. Die Fähigkeit zur Vermeidung von Hindernissen und die automatische Flugplanung haben sich im Vergleich zu früheren Generationen dramatisch verbessert, was die Sicherheit erhöht und mehr Möglichkeiten bietet.

DJI Fly App - Müheloses Bearbeiten
Die DJI Fly App macht das Erstellen makelloser Videos so einfach wie nie zuvor. Der integrierte DJI Mimo App Editor bietet manuelle Einstellungen, erweiterte Funktionen und intuitive Vorlagen, mit denen in sekundenschnelle professionelle Kompositionen erstellt werden können.

Fernsteuerung - Für Piloten entwickelt
Die neu gestaltete Fernsteuerung bietet eine beeindruckend lange Akkulaufzeit von 240 Minuten[7] und liegt angenehm in der Hand, dank des ergonomischen Designs. Die neue Klemme ermöglicht das schnelle und einfache Anbringen von Smartphones, während die integrierten Antennen die Benutzerfreundlichkeit erheblich verbessern.

ND Filter - Optimale Möglichkeiten
Die Mavic Air 2 bietet zwei ND Filter-Sets, mit denen die Belichtung gesteuert und kreativere Möglichkeiten ausgeschöpft werden können. Das ND Filter-Set 16/64/256 ist hilfreich beim Einstellen der Verschlusszeit und bei extremen Lichtverhältnissen, während das ND Set 4/8/32 auch bei niedrigen ISO-Werten lebendige, helle Bilder ermöglicht.[8]

Lieferumfang
  • Fluggerät x 1
  • Fernsteuerung x 1
  • Intelligent Flight Battery x 1
  • Akkuladegerät x 1
  • AC-Netzkabel x 1
  • Geräuscharme Propeller (Paar) x 3
  • RC-Kabel (USB-C-Anschluss) x 1
  • RC-Kabel (Lightning-Anschluss) x 1
  • RC-Kabel (Standard Micro-USB-Anschluss) x 1
  • Gimbalschutz x 1
  • USB-C-Kabel x 1
  • Zusätzliche Steuerknüppel (Paar) x 1






WICHTIGE INFOS FÜR DEN BETRIEB IHRES DJI MAVIC AIR 2:  /assets/uploads/descpics/Beileger_MA2_Akku_Propeller.pdf

Hinweise:  
1. Im SmartPhoto-Modus aufgenommene Fotos haben eine Auflösung von 12 Megapixel.
2. Die 8K Auflösung kann momentan nur in den Modi „Frei" und „Wegpunkt" verwendet werden.
3. Ohne Hindernisse und Interferenzen, FCC konform. Die maximale Flugreichweite gilt als Referenzwert für Signalstärke und Robustheit. Örtliche Gesetze und Vorschriften müssen stets befolgt werden. Drohnen sollten, sofern nicht anderweitig erlaubt, stets auf Sichtkontakt geflogen werden.
4. In einigen Ländern ist die 5,8 GHz Frequenz durch gesetzliche Beschränkungen nicht verfügbar.
5. Flugzeit wurden bei in einem Winkel von 9°, einer Geschwindigkeit von 5,1 m/s und ohne Wind ermittelt.
6. APAS 3.0 und FocusTrack stehen bei Aufnahmen mit 4K bei 60, 50 und 48 fps, 2.7K bei 60, 50, und 48 fps und 1080p bei 120 und 240 fps nicht zur Verfügung.
7. Die Akkulaufzeit wurde mit einem Android-Telefon in einer störungsfreien Umgebung gemessen.
8. Das ND Filter-Set 16/64/256 ist im „Fly More Combo“ Packet enthalten. Das ND Filter-Set 4/8/32 kann separat erworben werden.
Bei der Aufnahme der auf dieser Website angezeigten Foto- und Videoinhalte wurden alle relevanten Gesetze und Vorschriften beachtet.
Fluggerät
Gewicht: 570 g
Abmessungen: Gefaltet: 180 × 97 × 84 mm (Länge × Breite × Höhe), Ausgefaltet:183 × 253 × 77 mm (Länge × Breite × Höhe)
Diagonale Länge: 302 mm
Max. Steiggeschwindigkeit: 4 m/s (Modus „S“), 4 m/s (Modus „N“)
Max. Sinkgeschwindigkeit: 3 m/s (Modus „S“), 3 m/s (Modus „N“), 5 m/s (Modus „S“ bei scharfem Abstieg), 3 m/s (alle Modi in Höhen über 4.500 m)
Max. Flughöhe über dem Meeresspiegel: 5.000 m
Max. Flugzeit (bei Windstille): 34 Minuten
Max. Schwebezeit (bei Windstille): 33 Minuten
Max. Flugreichweite: 18,5 km
Max. horizontale Fluggeschwindigkeit: 19 m/s (Modus „S“), 12 m/s (Modus „N“), 5 m/s (Modus „T“)
Max. Windwiderstand: 29 – 38 km/h (Stufe 5)
Max. Neigungswinkel: 35° (Modus „S“), 20° (Modus „N“)*
* 35° bei starkem Wind
Max. Winkelgeschwindigkeit: 250°/s (Modus „S“), 250°/s (Modus „N“)
Betriebstemperatur: -10 °C bis +40 °C
Betriebsfrequenzen: 2,400 – 2,4835 GHz, 5,725 – 5,850 GHz

Transmitterleistung (EIRP):
2,400 – 2,4835 GHz:
FCC: ≤26 dBm
CE: ≤20 dBm
SRRC: ≤20 dBm
MIC: ≤20 dBm

5,725 – 5,850 GHz:
FCC: ≤26 dBm
CE: ≤14 dBm
SRRC: ≤26 dBm

Schwebefluggenauigkeit:
Vertikal:
±0,1 m (mit Sichtpositionierung)
±0,5 m (mit GPS-Positionierung)

Horizontal:
±0,1 m (mit Sichtpositionierung)
±1,5 m (mit GPS-Positionierung)

Propeller: Schnellverschluss, geräuscharm, faltbar
Satellitensysteme: GPS + GLONASS
Kompass: Einzelner Kompass
IMU: Einzelne IMU
Interner Speicher: 8 GB

Akku
Kapazität: 3.500 mAh
Spannung: 11,55 V
Max. Ladespannung: 13,2 V
Akkutyp: LiPo 3S
Energie: 40,42 Wh
Gewicht: 198 g
Ladetemperatur: 5 °C – 40 °C
Max. Ladestrom: 38 W

Kamera
Sensor: 1/2'' CMOS, Effektive Pixel: 12 Megapixel und 48 Megapixel
Objektiv: Sichtfeld (FOV): 84°, 35 mm Format Äquivalent: 24 mm, Blende: f/2,8, Fokusbereich: 1 m bis ∞
ISO: Video: 100 – 6400 - Foto (12 MP):100 – 3200 (Auto), 100 – 6400 (Manual) - Foto (48 MP): 100 – 1600 (Auto), 100 – 3200 (Manual)
Max. Fotoauflösung: 48 Megapixel (8.000 × 6.000 Pixel)

Fotomodi:
Einzelaufnahme: 12 Megapixel und 48 Megapixel
Serienaufnahme: 12 Megapixel, 3/5/7 Bilder
Automatische Belichtungsreihe (AEB): 12 Megapixel, 3/5 Bilder bei einer Lichtwert-Stufenabweichung von 0,7
Intervall: 12 Megapixel 2/3/5/7/10/15/20/30/60 Sekunden
SmartPhoto: Szenenerkennung, HyperLight und HDR
HDR-Panorama:
Vertikal (3×1): 3.328 × 8.000 Pixel (Breite × Höhe)
Breit (3×3): 8.000 × 6.144 Pixel (Breite × Höhe)
180°-Panorama (3×7): 8.192 × 3.500 Pixel (Breite × Höhe)
Sphäre (3×8+1): 8.192 × 4.096 Pixel (Breite × Höhe)

Fotoformate: JPEG/DNG (RAW)

Videoauflösungen und Bildraten:
4K Ultra HD: 3.840 × 2.160 24/25/30/48/50/60 fps
2.7K: 2.688 × 1.512 24/25/30/48/50/60 fps
Full HD: 1920 × 1080 24/25/30/48/50/60/120/240 fps
4K Ultra HD HDR: 3.840 × 2.160 24/25/30 fps
2.7K HDR: 2.688 × 1.512 24/25/30 fps
Full HD HDR: 1.920 × 1.080 24/25/30 fps

Farbprofile: D-Cinelike, Normal
Videoformate: MP4/MOV (H.264/MPEG-4 AVC, H.265/MPEG-H Part 2/HEVC)
Max. Bitrate: 120 MBit/s
Unterstützte SD-Speicherkarten: Unterstützt microSD-Karten mit einer Kapazität von bis zu 256 GB
Unterstützte Dateisysteme: FAT32 und exFAT
Zoom: Nicht verfügbar

Gimbal
Stabilisierung: Drei Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)
Mechanischer Bereich: Neigen: -135° bis +45°, Rollen: -45° bis +45°, Schwenken: -100° bis +100°
Steuerbarer Bereich: Neigen: -90° bis 0° (Standardeinstellung), -90° bis +24° (erweitert)
Max. steuerbare Geschwindigkeit (Neigung): 100°/s
Kontrollierte Winkelgenauigkeit: ±0,01°

Sichtsystem
Vorwärts:
Präziser Messbereich: 0,35 – 22 m
Erfassungsreichweite: 0,35 – 44 m
Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: 12 m/s
Sichtfeld (FOV):
71° (horizontal), 56° (vertikal)

Rückwärts:
Präziser Messbereich: 0,37 – 23,6 m
Erfassungsreichweite: 0,37 – 47,2 m
Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: 12 m/s
Sichtfeld (FOV):
44° (horizontal), 57° (vertikal)

Verfügbare Abwärtssensoren: Duale Sicht- und ToF-Sensoren

Abwärts:
ToF-Messbereich: 0,1 – 8 m
Schwebebereich: 0,5 – 30 m
Schwebebereich des Sicht-Sensors: 0,5 – 60 m
Links/Rechts: Nicht vorhanden
Zusatzbeleuchtung nach unten: Einzelne LED

Sicherheit
Hindernisvermeidungssystem: Fortschrittliches Assistenzsystem für Piloten (APAS) 3.0

Videoübertragung
Übertragungssystem: OcuSync 2.0, 2,4 GHz / 5,8 GHz Automatischer Frequenzwechsel
Max. Übertragungsreichweite: 10 km (FCC), 6 km (CE), 6 km (SRRC), 6 km (MIC)
Qualität der Liveansicht: 720p bei 30fps / 1080p bei 30 fps
Latenz (Abhängig von Umweltfaktoren und dem verwendeten Mobilgerät): 120 – 130 ms
Codierungsformat für Videoübertragung: H.265
Max. Bitrate Liveübertragung: 40 MBit/s
Betriebsfrequenzen: 2,400 – 2,4835 GHz, 5,725 – 5,850 GHz

Fernsteuerung
Fernsteuerungs-Übertragungssystem: OcuSync 2.0
Unterstützte Mobilgeräteschnittstellen: Lightning, Micro-USB (Typ-B), USB-C
Max. Abmessungen des Mobilgerätes: 180 × 86 × 10 mm (Länge × Breite × Höhe)
Betriebstemperatur: -10 °C bis +40 °C

Transmitterleistung (EIRP):
2,400 – 2,4835 GHz:
FCC: ≤26 dBm
CE: ≤20 dBm
SRRC: ≤20 dBm
MIC: ≤20 dBm

5,725 – 5,850 GHz:
FCC: ≤26 dBm
CE: ≤14 dBm
SRRC: ≤26 dBm

Betriebsstrom/-spannung:  1.200 mA ⎓ 3,7 V (Android), 700 mA ⎓ 3,7 V (iOS)

Ladegerät
Eingangswerte: 100 – 240 V, 50/60 Hz, 1,3 A
Ausgangswerte: Ladeanschluss: 13,2 V ⎓ 2,82 A, USB-Anschluss: 5 V ⎓ 2 A
Spannung: 13,2 V
Nennleistung: 38 W

Abholung

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht. Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen: 0,00 EUR

Hinweis: Da die aktuelle COVID-19-Krise für jedes Unternehmen extrem herausfordernd ist, können wir nicht garantieren, den kostenlosen Versand uneingeschränkt anzubieten. Wir sind womöglich gezwungen, unser Angebot einer versandkostenfreien Lieferung temporär auszusetzen.
Zuletzt angesehen