Zoomen: Mouseover - Galerie: klicken


RAIDMAX Super Viper

Artikel-Nr. 230020 Hersteller-Nr.: 321WB


37,80 EUR inkl. 20% MwSt.

Auch als B-Ware ab 34.00 EUR erhältlich ...mehr Infos


 



Versand:
in ca. 2 Werktagen versandbereit
Dornbirn:
ca. 4-5 Werktage
Graz-Nord:
ca. 4-5 Werktage
Graz-Süd:
ca. 4-5 Werktage
Innsbruck:
ca. 4-5 Werktage
Klagenfurt:
ca. 4-5 Werktage
Kufstein:
ca. 4-5 Werktage
Linz:
ca. 3-4 Werktage
Salzburg:
ca. 3-4 Werktage
St. Pölten:
ca. 4-5 Werktage
Timelkam:
ca. 2 Werktage
Villach:
ca. 4-5 Werktage
Wien 15:
ca. 4-5 Werktage
Wien 20:
ca. 4-5 Werktage
Wels:
ca. 3-4 Werktage
Wr. Neustadt:
ca. 4-5 Werktage

Raidmax Super Viper schwarz mit Sichtfenster

Das Raidmax Super Viper verfügt über ein offensives, modern anmutendes Frontdesign. Eine Fronttür verdeckt hierbei die externen Laufwerksschächte und das I/O-Panel und verlstärkt nochmals den agressiven Look des Towers. Hinter der Tür finden sich vier externe 5,25“ Schächte, sowie ein 3,5“ Schacht zur Installation einer Lüftersteuerung oder eines Card Readers. Im unteren Bereich der Gehäusefront kann bei Bedarf ein 120 mm Ventilator zur optimalen Kühlung der verbauten Festplatten montiert werden.

Intern finden sich vier Montageplätze für 3,5“ Massenspeicher. Der Einbau der optischen Laufwerke und Festplatten erfolgt selbstverständlich werkzeuglos mittels praktischer Schnellverschlüsse. Ein- und Ausbau von Laufwerken wird somit zum Kinderspiel. An der Gehäuserückseite finden sich drei gummierte Schlauchführungen zur Verwendung externer Wasserkühl-Systeme. Die sieben PCI-Erweiterungsslots für Erweiterungskarten sind mit Belüftungsschlitzen versehen, um den Wärmetausch zu optimieren. Diverse Öffnungen im Mainboard-Tray erlauben das saubere Verlegen von Kabeln, sowie die Installation eines CPU-Kühlers bei bereits verbautem Mainboard. Das von vorne gesehen rechte Seitenteil ist extra ausgebeult, um dem User ein Maximum an Platz zum sauberen Verlegen der Kabel zu gewähren.

Das Belüftungssystem des Super Viper wird höchsten Ansprüchen gerecht. Ein 120 mm Lüfter ist an der Gehäuserückwand bereits vorinstalliert, insgesamt können bis zu fünf Lüfter im Gehäuse untergebracht werden. Der hintere Teil des Deckels bietet Montagepunkte zum Einbau von bis zu zwei 120 oder 140 mm Lüftern. Dies ist ideal, um die Abfuhr der Abwärme des Prozessorkühlers zu optimieren. Ein großzügig bemessenes Honigwaben-MESH erlaubt einen kontinuierlichen, ungestörten Luftaustausch. Ein 120 mm Lüfter kann - wie bereits erwähnt - hinter der Front installiert werden. Und bei Bedarf kann final im Window-Seitenteil ein 120 mm Lüfter verbaut werden. Dadurch kann die Kühlung der Grafikkarte optimiert werden.

Vier 3,5“ Festplatten lassen sich im Gehäuseinneren installieren. Die Montage der optischen Laufwerke und der Massenspeicher erfolgt mittels Schnellverschlüssen - so geht der Ein- und Ausbau von Laufwerken besonders einfach von der Hand. An der Gehäuserückseite finden sich drei gummierte Schlauchführungen zur Verwendung externer Wasserkühl-Systeme. Die sieben PCI-Erweiterungsslots für Erweiterungskarten sind mit Belüftungsschlitzen versehen, um den Wärmetausch zu optimieren. Diverse Öffnungen im Mainboard-Tray erlauben das saubere Verlegen von Kabeln, sowie die Installation eines CPU-Kühlers bei bereits verbautem Mainboard.

Ein formschönes Window-Seitenteil mit MESH- und Acrylglas-Elementen ist an der - von vorne gesehen - linken Seite des Gehäuses installiert. Dies erlaubt den Einblick ins Gehäuseinnere und bietet insbesondere für Modding-Enthusiasten oder Fans von Wasserkühlungen ein besonderes optisches Highlight.

Das Netzteil wird beim Super Altas am Gehäuseboden montiert. Hierdurch saugt es direkt kühle Außenluft von unten an, wodurch die Lautstärke reduziert und die Lebenserwartung erhöht wird. Um das Ansaugen von Staubpartikeln ins Netzteil zu verhindern, ist unter dem Gehäuseboden ein leicht zu reinigender Staubfilter montiert.

Im leicht zugänglichen I/O-Panel hinter der Fronttür finden sich 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, sowie die obligatorischen HD-Audio Ports. Entsprechende Hardware kann so einfach und unkompliziert angeschlossen werden.

Energieversorgung
Netzteil enhalten:
Nein
Energielieferung Platzierung:
Boden
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:
1
Anzahl USB 3.0 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports:
1
Audioanschlüsse:
Ja
Audioausgang:
Ja
Kühlung
Maximum front Luftgebläse:
1
Unterstützte Lüfter Durchmesser vorne:
120 mm
Maximum Seitengebläse:
1
Unterstützte Lüfter Durchmesser seitlich:
120 mm
Installierte Lüfter hinten:
1x 120 mm
Maximum Lüfter hinten:
1
Unterstützer Durchmesser der Lüfter hinten:
120 mm
Maximum Oberventilator:
2
Unterstützte Lüfter Durchmesser oben:
120, 140 mm
Speichermedien
Unterstützte Hard-Disk Drive Größen:
3.5 Zoll
Ergonomie
Reset-Knopf:
Ja
Design
Anzahl der Erweiterungsslots:
7
Formfaktor:
Midi-Tower
Typ:
PC
Anzahl der 5,25" Erweiterungseinschübe:
4
Anzahl der 3,5" Erweiterungseinschübe:
5
Unterstützte Motherboards Formfaktoren:
ATX, Micro-ATX
Produktfarbe:
Schwarz
Anzahl der internen 3,5" Erweiterungseinschübe:
4
Anzahl der externen 5,25" Erweiterungseinschübe:
4
Seitenfenster:
Ja
Geeignet für:
Gaming
Gewicht & Abmessungen
Breite:
202 mm
Tiefe:
502 mm
Höhe:
435 mm

Abholung

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht. Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen: 0,00 EUR

Passendes Zubehör

Zuletzt angesehen