Zoomen: Mouseover - Galerie: klicken


AMD Ryzen Threadripper 1920X, 12x 3.50GHz, boxed ohne Kühler

Artikel-Nr. 249999 Hersteller-Nr.: YD192XA8AEWOF


402,20 EUR inkl. 20% MwSt.


 



Versand:
in ca. 2 Werktagen versandbereit
Dornbirn:
ca. 4-5 Werktage
Graz-Nord:
ca. 4-5 Werktage
Graz-Süd:
ca. 4-5 Werktage
Innsbruck:
ca. 4-5 Werktage
Klagenfurt:
ca. 4-5 Werktage
Kufstein:
ca. 4-5 Werktage
Linz:
ca. 3-4 Werktage
Salzburg:
ca. 3-4 Werktage
St. Pölten:
ca. 4-5 Werktage
Timelkam:
ca. 2 Werktage
Villach:
ca. 4-5 Werktage
Wien 15:
ca. 4-5 Werktage
Wien 20:
ca. 4-5 Werktage
Wels:
ca. 3-4 Werktage
Wr. Neustadt:
ca. 4-5 Werktage

AMD Ryzen Threadripper 1920X, 12x 3.50GHz, boxed ohne Kühler

Produktinformationen - Ryzen Threadripper 1920X, 12x 3.50GHz (Summit Ridge) Sockel TR4 - boxed

Mehr als vier Jahre hat AMD an der "Zen"-Mikroarchitektur für seine x86-Prozessoren gearbeitet, mit der der Chiphersteller Anfang 2017 die Rückeroberung des High-End-Segments eingeläutet hat. Die auf den Namen Ryzen hörenden CPUs bieten viele Kerne zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis und verfügen, bis auf die Entry-Level-CPUs, über virtuelle Kernverdopplung (Multi-Threading).

Bis zu 16 Kernen mit 32 Threads

Neben den AMD Ryzen Quadcore-, Hexacore- und Octacore-CPUs für Gamer und Content-Creators (Ryzen 7 / 5 / 3) bietet AMD unter dem Codenamen "Naples" zudem eine Serie von skalierbaren Server-CPUs an, die als Ryzen Epyc im Handel verfügbar sind und ebenfalls auf der "Zen"-Mikroarchitektur basieren. Das Bindeglied zwischen den Server-CPUs und den Prozessoren für Gamer und Kreative wird durch AMDs Ryzen Threadripper Dodeca-Core- und Hexadeca-Core-Prozessoren gebildet. Mit vergleichsweise hohen Taktraten, von denen viele Spiele und Anwendungen profitieren, sowie mit bis zu 16 Kernen mit 32 Threads für Bild- und Videobearbeitung, stellt Ryzen Threadripper eine wahre Multi-Tasking-Plattform dar.

Satte 64 PCIe-3.0-Lanes

Satte 64 PCIe-3.0-Lanes werden von den Threadripper-CPUs bereitgestellt und somit Gaming-Systeme mit zwei voll angebundenen High-End-Grafikkarten sowie mehreren NVMe-PCIe-SSDs unterstützt. Außerdem werden mindestens 1 TB DDR4-RAM im besonders schnellen Quad-Channel-Modus und nativen Taktraten bis zu 2.666 MHz supportet, um für professionelle Anwendungen und Server-Funktionen benötigte Kapazitäten im Bereich Arbeitsspeicher zu schaffen. Abhängig vom Mainboard kann sogar Arbeitsspeicher mit wesentlich höheren Taktraten mittels Overclocking verwendet werden, um noch mehr Performance aus der Ryzen Threadripper-CPU herauszuholen.

Der AMD Ryzen TR 1920X 3,5 GHz 12-Kern-Prozessor im Überblick:

-12 "Zen"-Kerne mit 180 Watt Thermal Design Power (TDP)
-24 Threads dank Simultaneous Multithreading (SMT)
-Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
-Basistakt von 3,5 GHz & 4,0 GHz Turbo mit Precision Boost
-Mit automatischer Overclocking-Funktion XFR
-Freier Multiplikator für manuelles Übertakten (unlocked CPU)
-Großer einheitlicher Cache-Speicher: 8 MB L2 & 32 MB L3
-Hocheffiziente, non-planare 14-Nanometer-FinFET-Transistoren
-AVX2-Befehlssatzerweiterung für komplexe Vektorberechnungen
-Zwei AES-Einheiten für schnelle, zuverlässige Datenverschlüsselung
-Moderne TR4-Plattform mit umfangreichen Features
-Unterstützt energieeffizienten DDR4-RAM (Quad-Channel)
-Achtung: Boxed-Version ohne Prozessorkühler!

Prozessor
Prozessorfamilie:
AMD Ryzen Threadripper
Prozessor-Taktfrequenz:
3, 5 GHz
Anzahl Prozessorkerne:
12
Prozessorsockel:
Socket TR4
Komponente für:
Server/Arbeitsstation
Prozessor Lithografie:
14 nm
Box:
Ja
Kühler enthalten:
Nein
Prozessor:
1920X
Prozessor-Threads:
24
Prozessorbetriebsmodi:
64-Bit
Prozessor-Cache:
32 MB
Prozessor Cache Typ:
L3
Kompatible chipsets:
AMD X399
Prozessor Boost-Taktung:
4 GHz
Speicher
Speichertypen, vom Prozessor unterstützt:
DDR4-SDRAM
Speichertaktraten, vom Prozessor unterstützt:
2667 MHz
Speicherkanäle, vom Prozessor unterstützt:
Quad
ECC vom Prozessor unterstützt:
Ja
Grafik
Eingebaute Grafikadapter:
Nein
Energie
Thermal Design Power (TDP):
180 W
Funktionen
Maximale Anzahl der PCI-Express-Lanes:
64
PCI-Express-Slots-Version:
3.0
Unterstützte Befehlssätze:
AES
Prozessor Besonderheiten
AMD Virtualization Technology:
Ja
Weitere Spezifikationen
Pufferspeicher L1:
1, 125 MB
Temperatur (max):
68 °C
Pufferspeicher L2:
6144 KB

Herstellerinformationen zu Advanced Micro Devices GmbH

Firmenname: Advanced Micro Devices GmbH

Strasse: Einsteinring, 24

PLZ/Ort: 85609 Dornach/Aschheim

Homepage: http://www.amd.com/en-gb


Garantieabwicklung: Garantiefälle können direkt über den Hersteller abgewickelt werden!

Kontakt: Tel: + 49 89 450 530/Fax:+ 49 89 406 490

Kontaktformular: http://support.amd.com/de-de/contact


Supportübersicht: http://support.amd.com/de-de/warranty


Garantiehinweis: https://community.amd.com/community/support-forums


Treiber: http://support.amd.com/de-de/download


Downloads: http://support.amd.com/de-de/download


Abholung

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht. Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen: 0,00 EUR

Zuletzt angesehen