Zoomen: Mouseover - Galerie: klicken


AMD Epyc 7261, 8x 2.50GHz, boxed

Artikel-Nr. 268378 Hersteller-Nr.: PS7261BEAFWOF


728,90 EUR inkl. 20% MwSt.


 



Versand:
in ca. 2 Werktagen versandbereit
Dornbirn:
ca. 4-5 Werktage
Graz-Nord:
ca. 4-5 Werktage
Graz-Süd:
ca. 4-5 Werktage
Innsbruck:
ca. 4-5 Werktage
Klagenfurt:
ca. 4-5 Werktage
Kufstein:
ca. 4-5 Werktage
Linz:
ca. 3-4 Werktage
Salzburg:
ca. 3-4 Werktage
St. Pölten:
ca. 4-5 Werktage
Timelkam:
ca. 2 Werktage
Villach:
ca. 4-5 Werktage
Wien 15:
ca. 4-5 Werktage
Wien 20:
ca. 4-5 Werktage
Wels:
ca. 3-4 Werktage
Wr. Neustadt:
ca. 4-5 Werktage

AMD Epyc 7261, 8x 2.50GHz, boxed

AMD EPYC™ liefert mehr Leistung1, fortschrittlichere Sicherheitsfunktionen und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis2 als Intel Xeon. EPYC™ Prozessoren liefern eine ausgewogene Architektur mit unübertroffenen Rechen-, Speicher-, E/A- und Sicherheitsfähigkeiten – entwickelt, um Ihre erfolgskritischen Anwendungen zu beschleunigen

DIMENSIONIEREN SIE IHREN SERVER AUF DIE RICHTIGE GRÖSSE
Viele IT-Organisationen kaufen 2-Sockel (2S)-Server, verwenden jedoch nur 1 Sockel. Andere kaufen 2-Sockel-Server, nicht weil sie die Rechenfähigkeit benötigen, sondern weil sie mehr E/A und/oder Speicherkapazität benötigen, als die aktuellen Ein-Sockel-Server derzeit zur Verfügung stellen. AMD EPYC ermöglicht kompromisslose 1-Sockel-Server mit bis zu 32 Kernen, 8 Speicherkanälen und 128 PCIe® 3.0-Lanes, was Fähigkeiten und eine Performance möglich macht, die zuvor nur bei 2-Sockel-Architekturen verfügbar waren.

EPYC VIRTUALISIERUNG UND CLOUD
Mit seiner branchenführenden Anzahl an Kernen kann EPYC mehr virtuelle Computer und robuster konfigurierte virtuelle Computer pro Server ermöglichen, als je zuvor. Ob Sie nun einen einzelnen Server bereitstellen, eine private Cloud implementieren oder eine Hybrid-Cloud, EPYC bietet die perfekte Balance aus Computing, Speicher, E/A und Sicherheit für Ihre virtualisierte Umgebung.

EPYC SPEICHER
EPYC bietet native Unterstützung für bis zu 32 NVMe- oder SATA-Geräte sowohl in 1-Sockel- als auch 2-Sockel-Designs und ermöglicht dadurch optimierte Software Defined- und Direct Attached Storage-Lösungen.

EPYC MASCHINELLES LERNEN
Maschinelles Lernen (ML) kann ein Treffen von Entscheidungen in Echtzeit bieten, was entscheidend für Geschäftsabläufe ist. EPYC bietet eine solide Grundlage für ML-Anwendungen wie z. B. proaktive Wartung, Betrugserkennung, Überwachung der Netzwerksicherheit, Handel in Echtzeit und selbst fahrende Fahrzeuge. Ob Sie nun eine innovative GPU-beschleunigte ML-Trainingslösung mit einem Sockel oder eine 2-Sockel-ML-Endlösung benötigen – EPYC liefert herausragende Lösungen für maschinelles Lernen.

EPYC VIRTUAL DESKTOP INFRASTRUCTURE
Virtual Desktop Infrastructure (VDI) bietet ein noch reichhaltigeres Nutzererlebnis für mobile und verteilt arbeitende Mitarbeiter. VDI verbessert die zentralisierte Kontrolle und den Schutz geschäftskritischer Daten bei gleichzeitiger Unterstützung der Zusammenarbeit. Ein besseres Nutzererlebnis ist direkt mit der Server-Fähigkeit verknüpft. Branchenführende Kernanzahl, gepaart mit der höchsten Speicherkapazität und Bandbreite, ermöglicht eine optimale Dichte und Performance virtueller Desktops.1 AMD Grafikprozessoren unterstützten zusätzlich SR-IOV für eine überragende Performance.







Prozessor
Prozessorfamilie:
AMD EPYC
Prozessor-Taktfrequenz:
2, 5 GHz
Anzahl Prozessorkerne:
8
Komponente für:
Server/Arbeitsstation
Prozessor:
7261
Prozessor-Threads:
16
Prozessorbetriebsmodi:
64-Bit
Prozessor-Cache:
64 MB
Prozessor Cache Typ:
L3
Prozessor Boost-Taktung:
2, 9 GHz
Speicher
Maximaler interner Speicher, vom Prozessor unterstützt:
2000 GB
Speichertypen, vom Prozessor unterstützt:
DDR4-SDRAM
Speichertaktraten, vom Prozessor unterstützt:
2400, 2666 MHz
Durch den Prozessor (max) unterstützte Speicherbandbreite:
341 GB/s
Speicherkanäle, vom Prozessor unterstützt:
Octa
Grafik
Separater Grafikadapter:
Nein
Eingebaute Grafikadapter:
Nein
On-Board Grafikadaptermodell:
Nicht verfügbar
Dediziertes Grafikadaptermodell:
Nicht verfügbar
Energie
Thermal Design Power (TDP):
170 W
TDP-down konfigurierbar:
155 W
Funktionen
Maximale Anzahl der PCI-Express-Lanes:
128
PCI-Express-Slots-Version:
3.0

Herstellerinformationen zu Advanced Micro Devices GmbH

Firmenname: Advanced Micro Devices GmbH

Strasse: Einsteinring, 24

PLZ/Ort: 85609 Dornach/Aschheim

Homepage: http://www.amd.com/en-gb


Garantieabwicklung: Garantiefälle können direkt über den Hersteller abgewickelt werden!

Kontakt: Tel: + 49 89 450 530/Fax:+ 49 89 406 490

Kontaktformular: http://support.amd.com/de-de/contact


Supportübersicht: http://support.amd.com/de-de/warranty


Garantiehinweis: https://community.amd.com/community/support-forums


Treiber: http://support.amd.com/de-de/download


Downloads: http://support.amd.com/de-de/download


Abholung

Wir empfehlen Ihnen die Waren unverbindlich zu reservieren.
Dazu das Produkt in den Warenkorb legen, und den Bestellabschluss durchführen.

Die Ware bleibt bei anonymer Bestellung bis zum Ende des nächsten Werktages reserviert.

Wenn Sie beim Bestellabschluss Ihre Daten eingeben, bleibt die Ware eine Woche für Sie reserviert. Falls Sie die Ware nicht abholen wird Ihre Bestellung nach einer Woche gelöscht. Für diesen Service fallen für Sie keine Kosten an.

Versand

Die Versandkosten für dieses Produkt bei Lieferung an eine österreichische Adresse betragen: 0,00 EUR

Zuletzt angesehen