e-tec.at: Österreichs Nr.1 Markenelektronik - Diskonter Kartelsirup
Laden

Home > PC Systeme > Server

Standorte

  •  

Hersteller

Prozessor

Speicher

Anschlüsse und Schnittstellen

Design

4 Artikel

CHENBRO Zub TOW PSU Bracket AcBel

Versand:
lagernd, 24h Express möglich
Timelkam:
lagernd
Dornbirn:
2 Werktage
Graz Nord:
1 - 2 Werktage*
Graz Süd:
1 - 2 Werktage*
Innsbruck:
2 Werktage
Klagenfurt:
2 Werktage
Kufstein:
2 Werktage
Linz:
1 Werktag
Salzburg:
1 Werktag
St.Pölten:
2 Werktage
Villach:
2 Werktage
Wels:
1 Werktag
Wien 15:
1 - 2 Werktage*
Wien 20:
1 - 2 Werktage*
Wr.Neustadt:
1 - 2 Werktage*
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
EUR 14,05 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

HP ML350 G9 5U E5-2620v4 2.1GHz 8C 16GB 2400R SR ohne HDD m

Müssen Sie die Produktivität Ihres Unternehmens steigern, Betriebsabläufe verbessern und gleichzeitig die Mitarbeiteranforderungen in Bezug auf Mobilität, Sicherheit und Zusammenarbeit unter einen Hut bringen? Und all das mit einem begrenzten IT-Budget? Der HPE ProLiant ML350 Gen9 Server bietet eine erstklassige Kombination aus Leistung, Erweiterbarkeit, Verwaltungsfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit und ist somit die erste Wahl für Rechenzentren in Großunternehmen, expandierende SMBs und Zweigstellen größerer Unternehmen. Der ML350 Gen9 Server nutzt die Intel® Xeon® E5-2600 v3- und v4-Prozessoren für bis zu 21 %1 mehr Leistung sowie den neuesten HPE DDR4 SmartMemory, der eine Leistungssteigerung von bis zu 23 %2 ermöglicht.

Zusätzliche Unterstützung für 12 Gbit/s SAS und vier integrierte 1-GbE-NICs mit einer umfangreichen Palette an Grafik- und Computing-Optionen. Verwalten Sie Ihren HPE ProLiant Server in beliebigen IT-Umgebungen, indem Sie die wichtigsten Aufgaben des Server Lifecycle Managements automatisieren: Vereinfachen Sie Implementierung, Aktualisierung, Überwachung und Wartung.

Der ML350 Gen9 Server eignet sich ideal für unternehmensweite IT-Infrastrukturen und geschäftskritische Anwendungen.

Funktionen
Leistung mit unerreichter Kapazität und Zuverlässigkeit
- Der HPE ProLiant ML350 Gen9 Server unterstützt bis zu zwei Intel® Xeon® E5-2600 v3-
  oder v4-Prozessoren und bietet somit mehr Leistung.
- HPE Smart Array Controller sorgen für eine bessere 12-Gbit/s-Leistung, Datenverfügbarkeit
  sowie Speicherkapazität und ermöglichen eine flexible Auswahl von einfach zu verwaltenden Lösungen.
- Bis zu (24) DIMM-Steckplätze zur Unterstützung von HPE DDR4 SmartMemory mit 2.400 MHz schützen
  vor Datenverlusten und Ausfällen durch verbesserte Fehlerbehebung, Steigerung der Workload-Leistung
  und optimierten Energieverbrauch.

Verfügbarkeit, Erweiterbarkeit und Wartungsfreundlichkeit - eine Erfolg versprechende Kombination
- Der HPE ProLiant ML350 Gen9 Server bietet die Möglichkeit zur Kapazitätserweiterung mit (8) bis (24) LFF- und
  (8) bis (48) SFF-Laufwerkoptionen sowie erweiterten E/A-Optionen.
- Umfassende Kapazitätserweiterung mit (9) PCIe-Erweiterungssteckplätzen, (8) USB-Anschlüssen, 5U-Rack-Umbau
  und Netzteiloptionen.
- Vier integrierte 1-GbE- und wahlweise HPE PCIe 1-GbE- oder 10-GbE-Standup-Adapter ermöglichen flexible
  Netzwerkbandbreiten und Fabrics zur Anpassung und Erweiterung gemäß sich ändernden Geschäftsanforderungen.
- Umfassendere GPU-Unterstützung (4) für eine maximale Leistung bei Grafik- und VDI-Anwendungen für Finanzdienstleistungen,
  Bildung, wissenschaftliche Forschung und medizinische Bildverarbeitung.
- Verfügbarkeit, Service und Support weltweit mit einer umfassenden Palette an Foundation Care Angeboten - von der Installation
  bis zum erweiterten Support.

Agiles Infrastrukturmanagement für grundlegende Verwaltung
- Der HPE ProLiant ML350 Gen9 Server zeichnet sich durch leistungsstarke konvergente Managementfunktionen für die Lebensdauer der Infrastruktur aus - dank integriertem Servermanagement für die Bereitstellung, Aktualisierung und Diagnoseunterstützung mit HPE iLO.
- Führen Sie im Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) Boot-Modus Konfigurationen zur Bereitstellung lokaler und Remote-Server mit Intelligent Provisioning und Scripting Toolkits durch.
- Personalisiertes Online-Dashboard für Zustandsüberwachung und Supportmanagement der Converged Infrastructure mit HPE Insight Online.
- Optimieren Sie Firmware- und Treiber-Updates und verkürzen Sie Ausfallzeiten mit Smart Update - bestehend aus SUM- (Smart Update Manager) und SPP (Service Pack für ProLiant).

Energieeffizientes Design
- Der HPE ProLiant ML350 Gen9 Server bietet ENERGY STAR®-qualifizierte Konfigurationen im Rahmen der laufenden Bemühungen von HPE, Kunden beim Reduzieren des Energieverbrauchs und der Kosten zu unterstützen.
- Hocheffiziente, redundante HPE Flexible Slot-Netzteile der nächsten Generation bieten einen Wirkungsgrad von bis zu 94 % (Platinum Plus) und Unterstützung für HPE Power Discovery Services.
- Standardmäßige Verbesserung der Umgebungstemperatur mit ASHRAE A3 und A4 3 senkt die Kühlkosten.

Agiles Infrastrukturmanagement für grundlegende Verwaltung
- Der HPE ProLiant ML350 Gen9 Server zeichnet sich durch
  leistungsstarke konvergente Managementfunktionen für die
  Lebensdauer der Infrastruktur aus
- dank integriertem Servermanagement für die Bereitstellung,
  Aktualisierung und Diagnoseunterstützung mit HPE iLO.
- Führen Sie im Unified Extensible Firmware Interface (UEFI)
  Boot-Modus Konfigurationen zur Bereitstellung lokaler und
  Remote-Server mit Intelligent Provisioning und Scripting Toolkits
  durch.
- Personalisiertes Online-Dashboard für Zustandsüberwachung und
  Supportmanagement der Converged Infrastructure mit HPE Insight
  Online.
- Optimieren Sie Firmware- und Treiber-Updates und verkürzen Sie
  Ausfallzeiten mit Smart Update
- bestehend aus SUM- (Smart Update Manager) und SPP
  (Service Pack für ProLiant).

Energieeffizientes Design
- Der HPE ProLiant ML350 Gen9 Server bietet ENERGY STAR®-qualifizierte
  Konfigurationen im Rahmen der laufenden Bemühungen von HPE, Kunden
  beim Reduzieren des Energieverbrauchs und der Kosten zu unterstützen.
- Hocheffiziente, redundante HPE Flexible Slot-Netzteile der nächsten Generation
  bieten einen Wirkungsgrad von bis zu 94 % (Platinum Plus) und Unterstützung
  für HPE Power Discovery Services.
- Standardmäßige Verbesserung der Umgebungstemperatur mit ASHRAE A3 und
  A4 3 senkt die Kühlkosten.

Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
ca. 1 Woche
Graz Nord:
ca. 1 Woche
Graz Süd:
ca. 1 Woche
Innsbruck:
ca. 1 Woche
Klagenfurt:
ca. 1 Woche
Kufstein:
ca. 1 Woche
Linz:
4 Werktage
Salzburg:
4 Werktage
St.Pölten:
ca. 1 Woche
Villach:
ca. 1 Woche
Wels:
4 Werktage
Wien 15:
ca. 1 Woche
Wien 20:
ca. 1 Woche
Wr.Neustadt:
ca. 1 Woche
EUR 2578,80 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

HP ML350 GEN9 E5-2620V4 KIT

HP Enterprise Intel Xeon E5-2620V4 - 2.1 GHz - 8-Core - 16 Threads - 20 MB Cache-Speicher - FCLGA2011-v3 Socket (801232-B21)

Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
ca. 1 Woche
Graz Nord:
ca. 1 Woche
Graz Süd:
ca. 1 Woche
Innsbruck:
ca. 1 Woche
Klagenfurt:
ca. 1 Woche
Kufstein:
ca. 1 Woche
Linz:
4 Werktage
Salzburg:
4 Werktage
St.Pölten:
ca. 1 Woche
Villach:
ca. 1 Woche
Wels:
4 Werktage
Wien 15:
ca. 1 Woche
Wien 20:
ca. 1 Woche
Wr.Neustadt:
ca. 1 Woche
EUR 730,00 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

SEH myUTN-800, USB-Dongleserver

Die Business Solution für Dongle-Management
Mit dem myUTN-800 Dongleserver steht eine ausgereifte Dongle-Management Variante für den Serverraum in großen Unternehmen und Institutionen zur Verfügung, die bis zu 20 Software-Lizenz-Dongles via USB 2.0 Hi-Speed-Ports über das Netzwerk bereitstellt – perfekt überall dort, wo auf eine große Anzahl Dongles zugegriffen werden muss.

Einfacher geht’s nicht!
Ein Anwender verbindet sich mit einem bestimmten Dongle durch den UTN Manager und nutzt die lizenzgeschützte Software wie gewohnt. Zu diesem Zeitpunkt kann kein anderer Benutzer den Dongle verwenden. Sobald der Benutzer die Arbeit mit der Software beendet hat und die Verbindung zum Dongle deaktiviert ist, ist der Dongle wieder frei verfügbar und kann von einem anderen Benutzer verwendet werden. Dieses Funktionsprinzip gilt für jede kopiergeschützte Software und Kunden sind mit dem myUTN-800 immer auf der sicheren Seite, weil die Lizenzbestimmungen zu keinem Zeitpunkt umgangen werden.

Zwei eingebaute Netzteile und zwei Netzwerkanschlüsse sorgen für die hohe Ausfallsicherheit dieses Geräts. Zusätzlich lässt sich die Konfiguration mittels SD-Karte sichern und im Notfall ganz schnell auf einen anderen myUTN-800 Dongleserver übertragen. Zur Ausstattung gehört auch eine Multi-Segment- Anzeige für die schnelle Fehlerdarstellung, wie z.B. „SD-Karten Fehler“ oder „Netzteilfehler“.

Ideal für Windows, Mac OS X und Linux Betriebssysteme!
Für unseren myUTN-800 Dongleserver bieten wir eine zusätzliche Service-Option. Mit dem myUTN-800 Serviceplus Paket profitieren Sie nicht nur von einer Garantieverlängerung auf insgesamt 60 Monate sondern erhalten im Fall eines Defektes auch unmittelbar ein Austauschgerät, sodass Sie ohne Unterbrechung weiterarbeiten können.

Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
ca. 1 Woche
Graz Nord:
ca. 1 Woche
Graz Süd:
ca. 1 Woche
Innsbruck:
ca. 1 Woche
Klagenfurt:
ca. 1 Woche
Kufstein:
ca. 1 Woche
Linz:
4 Werktage
Salzburg:
4 Werktage
St.Pölten:
ca. 1 Woche
Villach:
ca. 1 Woche
Wels:
4 Werktage
Wien 15:
ca. 1 Woche
Wien 20:
ca. 1 Woche
Wr.Neustadt:
ca. 1 Woche
EUR 1621,90 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand
4 Artikel
Top