e-tec.at: Österreichs Nr.1 Markenelektronik - Diskonter Kartelsirup
Laden

Home > Werkzeug, Zubehör > Messtechnik

Standorte

  •  

Hersteller

3 Artikel

EINHELL Holzfeuchte Messgerät Holzfeuchte-Messgerät

- LCD-Display
- Trageschlaufe
- Automatische Abschaltfunktion
- Warnsymbol bei niedrigem Batteriestand

Das kompakte und präzise Holzfeuchte-Messgerät ist der praktische Helfer zum Messen des Feuchtigkeitsanteils von Hölzern (auch Papier, Pappe) und Feststoffen wie Mörtel, Beton oder Gips. Presst man die beiden spitzen Elektroden in das zu messende Material, wird das Ergebnis reaktionsschnell auf dem LCD Display angezeigt. Das eingebaute Thermometer erlaubt zudem die Messung der Umgebungstemperatur.
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
ca. 4-5 Werktage
Graz Nord:
ca. 4-5 Werktage
Graz Süd:
ca. 4-5 Werktage
Innsbruck:
ca. 4-5 Werktage
Klagenfurt:
ca. 4-5 Werktage
Kufstein:
ca. 4-5 Werktage
Linz:
ca. 3-4 Werktage
Salzburg:
ca. 3-4 Werktage
St.Pölten:
ca. 4-5 Werktage
Villach:
ca. 4-5 Werktage
Wels:
ca. 3-4 Werktage
Wien 15:
ca. 4-5 Werktage
Wien 20:
ca. 4-5 Werktage
Wr.Neustadt:
ca. 4-5 Werktage
EUR 16,70 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

FLUKE 62 MAX Infratot-Thermometer

Erträgt Hitze. Und Staub, Wasser und 3-Meter-Stürze. Das Fluke 62 MAX und das 62 MAX+ sind die einzigen Mini-IR-Thermometer, mit denen Sie völlig sorgenfrei arbeiten können.

Warum IR-Thermometer?

Eine erhöhte Temperatur ist häufig das erste Anzeichen eines potenziellen Problems in elektrischen und mechanischen Anwendungen. Aber wie können Sie feststellen, ob in einer Verteileranlage ein Hotspot vorliegt, ob ein Motor überhitzt oder ob ein HVAC-System ineffizient arbeitet? Die Antwort lautet: mit einem Infrarot- (IR-) Thermometer. Mit einem berührungslosen Hand-IR-Thermometer können Sie Gerätetemperaturen in schwer zugänglichen oder gefährlichen Umgebungen sofort messen. Und wenn Temperaturabweichungen früh erkannt werden, können Probleme auch frühzeitig korrigiert werden.

Warum Fluke 62 MAX und Fluke 62 MAX+

Die neuen Fluke 62 MAX und 62 MAX+ Infrarot-Thermometer wurden speziell für Ihre Arbeitsanforderungen entwickelt und bringen alles mit, was Sie von den Experten für Messinstrumente erwarten. Kompakte Größe, hohe Genauigkeit und sehr große Benutzerfreundlichkeit. Der Staub- und Spritzwasserschutz entspricht IP54. Präzise aber so stabil, dass auch ein Fall aus 3 Metern Höhe nicht schadet. Die 62 MAX und 62 MAX+ sind die einzigen IR-Thermometer auf dem Markt, die so hart im Nehmen sind, dass Sie völlig sorgenfrei damit arbeiten können.

Die wichtigsten Vorteile

- Staub- und spritzwassergeschützt: Staub- und Spritzwasserschutz entspricht IP54.
- Robust: 3-Meter (9,8 Fuß) fallgetestet.
- Neues Design: Rundherum auf ergonomische Handlichkeit getrimmt.
- Klein und leicht - zum Anhängen an den Werkzeuggürtel oder die Gürtelschlaufe, passt gut in den Werkzeugkasten.

Zusatzfunktionen

- Entfernung zum Messfleck: Die genaue Lasertechnologie sorgt für exaktere und reproduzierbare Messungen.
- Doppellaser: Der 62 MAX+ ist mit einem doppelten, sich drehenden Laser zur Identifizierung des zu messenden Bereichs ausgestattet. Der Messbereich entspricht dem Fleck zwischen den beiden Punkten.
- Großes, hintergrundbeleuchtetes Display: Auf dem großen Display lassen sich die Daten auch in dunkler Umgebung gut ablesen.
- Min/Max/Mittelwert/Differenzwert: Zeigt die minimale, maximale oder durchschnittliche Temperatur bzw. den Unterschied zwischen zwei Messwerten an.
- Alarm: MAX- und MIN-Alarme zur schnellen Anzeige von Messungen außerhalb der Grenzwerte.
- Stromversorgung: Beide Modelle 62 MAX und 62 MAX+ werden von einer einzelnen Standard-Mignonzelle versorgt.

Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
ca. 4-5 Werktage
Graz Nord:
ca. 4-5 Werktage
Graz Süd:
ca. 4-5 Werktage
Innsbruck:
ca. 4-5 Werktage
Klagenfurt:
ca. 4-5 Werktage
Kufstein:
ca. 4-5 Werktage
Linz:
ca. 3-4 Werktage
Salzburg:
ca. 3-4 Werktage
St.Pölten:
ca. 4-5 Werktage
Villach:
ca. 4-5 Werktage
Wels:
ca. 3-4 Werktage
Wien 15:
ca. 4-5 Werktage
Wien 20:
ca. 4-5 Werktage
Wr.Neustadt:
ca. 4-5 Werktage
EUR 102,15 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand

FLUKE 62 MAX+ Infratot-Thermometer

Erträgt Hitze. Und Staub, Wasser und 3-Meter-Stürze. Das Fluke 62 MAX und das 62 MAX+ sind die einzigen Mini-IR-Thermometer, mit denen Sie völlig sorgenfrei arbeiten können.

Warum IR-Thermometer?

Eine erhöhte Temperatur ist häufig das erste Anzeichen eines potenziellen Problems in elektrischen und mechanischen Anwendungen. Aber wie können Sie feststellen, ob in einer Verteileranlage ein Hotspot vorliegt, ob ein Motor überhitzt oder ob ein HVAC-System ineffizient arbeitet? Die Antwort lautet: mit einem Infrarot- (IR-) Thermometer. Mit einem berührungslosen Hand-IR-Thermometer können Sie Gerätetemperaturen in schwer zugänglichen oder gefährlichen Umgebungen sofort messen. Und wenn Temperaturabweichungen früh erkannt werden, können Probleme auch frühzeitig korrigiert werden.

Warum Fluke 62 MAX und Fluke 62 MAX+

Die neuen Fluke 62 MAX und 62 MAX+ Infrarot-Thermometer wurden speziell für Ihre Arbeitsanforderungen entwickelt und bringen alles mit, was Sie von den Experten für Messinstrumente erwarten. Kompakte Größe, hohe Genauigkeit und sehr große Benutzerfreundlichkeit. Der Staub- und Spritzwasserschutz entspricht IP54. Präzise aber so stabil, dass auch ein Fall aus 3 Metern Höhe nicht schadet. Die 62 MAX und 62 MAX+ sind die einzigen IR-Thermometer auf dem Markt, die so hart im Nehmen sind, dass Sie völlig sorgenfrei damit arbeiten können.

Die wichtigsten Vorteile

- Staub- und spritzwassergeschützt: Staub- und Spritzwasserschutz entspricht IP54.
- Robust: 3-Meter (9,8 Fuß) fallgetestet.
- Neues Design: Rundherum auf ergonomische Handlichkeit getrimmt.
- Klein und leicht - zum Anhängen an den Werkzeuggürtel oder die Gürtelschlaufe, passt gut in den Werkzeugkasten.

Zusatzfunktionen

- Entfernung zum Messfleck: Die genaue Lasertechnologie sorgt für exaktere und reproduzierbare Messungen.
- Doppellaser: Der 62 MAX+ ist mit einem doppelten, sich drehenden Laser zur Identifizierung des zu messenden Bereichs ausgestattet. Der Messbereich entspricht dem Fleck zwischen den beiden Punkten.
- Großes, hintergrundbeleuchtetes Display: Auf dem großen Display lassen sich die Daten auch in dunkler Umgebung gut ablesen.
- Min/Max/Mittelwert/Differenzwert: Zeigt die minimale, maximale oder durchschnittliche Temperatur bzw. den Unterschied zwischen zwei Messwerten an.
- Alarm: MAX- und MIN-Alarme zur schnellen Anzeige von Messungen außerhalb der Grenzwerte.
- Stromversorgung: Beide Modelle 62 MAX und 62 MAX+ werden von einer einzelnen Standard-Mignonzelle versorgt.

Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Timelkam:
2 Werktage
Dornbirn:
ca. 4-5 Werktage
Graz Nord:
ca. 4-5 Werktage
Graz Süd:
ca. 4-5 Werktage
Innsbruck:
ca. 4-5 Werktage
Klagenfurt:
ca. 4-5 Werktage
Kufstein:
ca. 4-5 Werktage
Linz:
ca. 3-4 Werktage
Salzburg:
ca. 3-4 Werktage
St.Pölten:
ca. 4-5 Werktage
Villach:
ca. 4-5 Werktage
Wels:
ca. 3-4 Werktage
Wien 15:
ca. 4-5 Werktage
Wien 20:
ca. 4-5 Werktage
Wr.Neustadt:
ca. 4-5 Werktage
EUR 117,70 In den Warenkorb inkl. 20% USt.

Gratis Versand
3 Artikel
Top